Mittelschule Pieschen *** Gemeinschaftsschule

Schule mit besonderem pädagogischem Profil *** Oberschule

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home

Dies und Das

Die letzte Woche läuft vielfältig ab.

Neue Berichte (16.7.):

Die 7a beging ihre Abschlussfeier gemeinsam mit Eltern ujnd zauberte ein attraktives Programm (Schule für Eltern) mit schmackhaftem Buffet zusammen, berichtet Elternratsvorsitzender Herr Wittig. Am Dienstag heißt es für viele Klassen "genial sozial" und Reinigung an den Elbwiesen. Die 5. Klassen sind in der Margon-Arena und legen das Sportabzeichen ab. Unsere 9. waren in der Sternwarte. In der Schule gibt es ebenfalls viel zu tun. Da werden die Programme für das neue Schuljahr geprobt (Eröffnung neue Klasse 5 durch unsere neuen 6. Klassen), es wird geräumt und gelernt. Die 7b ist im Projekt "Drogen"  beschäftigt.

Hausmeister Herr Söhnel hat auch alle Hände voll zu tun. Die Bibo wird Klassenraum und die Medienecke muss demzufolge umziehen. Elektriker sind im Haus. Frau Plischke unterstützt die Lehrer beim Zeugnisdruck. Frau Bräutigam führt Planungsabstimmungen für das neue Schuljahr mit Bildungsagentur, unseren Kollegen und mit anderen Schulen durch. Das Lehrerzimmer wird ebenfalls komplett geräumt und über die Ferien renoviert. Am Freiutag gibt es dann die Zeugnisse.

Bericht 5b (Danke, Julian): 

Frau Volland kam zu uns (in die 5b) und hielt einen Vortrag über ein Land, wo sie früher gewohnt hat. Das war Malaysia.

Sie erklärte uns:...

- ..., dass Kuala die Haubtstadt ist.

- ..., dass Premiermenister Najib Rakel der Regierungschef von Malaysia ist.

- ..., 60% der Bevölkerung nach der Religion "Islam" lebt und dass sie keine Anders- oder Nichtgläubige heiraten dürfen.

Sie zeigte uns auch einige Bilder von Pflanzen, die in Malaysia wachsen.

Der Vortrag war wirklich interessant und gut gemacht!!!


aktueller Stundenplan - nun nur noch die Schilder richtig "an die Wand werfen"
--> Dabei hilft etwas der Computer


Bibo wird Klassenraum. Tafel und neue Lampen sind schon da


Hier wird geräumt


 

Schulfilm 2017

Unser Schulfilm 2017 wurde von Herrn Prager online gestellt.

Wer die 16:30 min Zeit hat oder sich nehmen will, kann gern hier klicken: Schulfilm 2017



Der Film enstand aus Anlass der Abschlusspräsentation im Kultusministerium für die Vorstellung der Ergebnisse der wissenschaftlichen Begleitung des Schulversuchs "Schulen mit besonderem pädagogischen Profil / Gemeinschaftsschulen". Herr Prager war wieder sehr fleißig und hat mit (ehemaligen) Schülern und Lehrern unsere tägliche Arbeit reflektiert. Vielen Dank dafür. Am 20.3.2017 wurde der Film von ihm gemeinsam mit Herrn Dreyer im Ministerium vorgestellt.

Mehr dazu hier.

5000 x 5

Mitgliederversammlung am 14.11.2016 beendet die Aktion

Herzlichen Dank an alle Unterstützer. Wie auf der Seite "Schulsozialarbeit" zu sehen ist, hatten wir Erfolg bei der Absicherung des Theaterprojektes.
Schülerfilm: hier entlang

Spendenstand 28.8.2017:
Spendenbetrag: 10930,05 €

Die Mittel flossen in die Projektumsetzung und damit konkret in die Umsetzung unserer Schulkonzeption. Die Resonanz war beeindruckend!

Link zum 2015er Theaterfilm: hier

Wetter


Europa fördert Sachsen

Die Computerausstattung unserer Schule wurde mit Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) im Rahmen des Medios-Programms des Freistaates Sachsen gefördert.

Wir freuen uns über moderne Computerkabinette und interaktive Tafeln.