Mittelschule Pieschen *** Gemeinschaftsschule

Schule mit besonderem pädagogischem Profil *** Oberschule

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home

5a - Eltern aktiv!

"Eltern machen Unterricht" in vielen Klassen, auch in der 5a, 7b, ... :

Eltern machen Unterricht

Am 30.06.2015 ging der erste Teil der Klasse 5a in die Kunsthochschule wo Frau Oertel arbeitet. Wir haben zugeguckt was sie macht, durften Papier schöpfen, ein Buch binden und bei anderen Mitarbeitern zu schauen was sie alles so machen. Am Anfang hat uns Frau Oertel herzlich empfangen, danach sind wir in ein Schöpfraum gegangen wo sie uns viel erzählt hat z.B. wie es zum Papier kam, was es vorher gab und wir durften Papier schöpfen, um es wieder zu erkennen haben wir ein Erkennungszeichen gebastelt (das hat sehr viel Spaß gemacht). Danach hatten wir eine kurze Pause wo wir gegessen und getrunken haben. Hinterher haben wir dann mit dem Buch begonnen. Nach ungefähr 1stunde sind wir in ein anderes Gebäude gegangen und haben bei einem Mann namens Frank zugeguckt wie er auf einem Stein gedruckt hat. Nun sind wie bei einer Frau gelandet die uns gezeigt hat wie man Schrift früher gedruckt hat. Zum Schluss sind wir wieder in die Werkstatt von Frau Oertel gegangen und haben das Buch fertig gemacht. Als letztes sind wir in die schule gefahren.

Vielen Dank an Frau Oertel, ihren Mitarbeitern und Studenten das wir einen so schönen und Interassenten Vormittag mit ihnen hatten.

Liebe Grüße Annika.W. Kl. 5a (Vielen Dank an Frau Skujat für die gelungenen Bilder)

Galerie:

IMG_1785
IMG_1785
IMG_1786
IMG_1798
IMG_1799
IMG_1800
IMG_1801
IMG_1803
IMG_1804
IMG_1808
IMG_1813
IMG_1821
IMG_1824

Book-Slam in der 5a

Heute hatte die Gruppe 2 den Projekttag zum Book-Slam. Dies bedeutet, ein Buch in nur 3 Minuten kreativ vorzustellen. Dann wird abgestimmt und das beste Buch gekürt.

Alle waren bei der Sache und lieferten tolle Ergebnisse ab. Ob Schattenspiel oder Theater, viele Bücher wurden uns nahe gebracht. Unser Gewinnerbuch heißt „Spurlos verschwunden“ und wurde von Melinda und Lisa kreativ vorgestellt. Auf den Plätzen 2 und 3 folgten ganz knapp Sue-Ann + Luise sowie Julius +Marvin.

J. Blankenberg

Galerie:

IMG_0281
IMG_0281
IMG_0282
IMG_0289
IMG_0291
IMG_0293
IMG_0294
IMG_0301
IMG_0304
IMG_0309

gemeinsames Frühstück der 5a mit Patenklasse 7b

Galerie:

IMG_0274
IMG_0274
IMG_0275
IMG_0276
IMG_0277
IMG_0278

 

Schulfilm 2017

Unser Schulfilm 2017 wurde von Herrn Prager online gestellt.

Wer die 16:30 min Zeit hat oder sich nehmen will, kann gern hier klicken: Schulfilm 2017



Der Film enstand aus Anlass der Abschlusspräsentation im Kultusministerium für die Vorstellung der Ergebnisse der wissenschaftlichen Begleitung des Schulversuchs "Schulen mit besonderem pädagogischen Profil / Gemeinschaftsschulen". Herr Prager war wieder sehr fleißig und hat mit (ehemaligen) Schülern und Lehrern unsere tägliche Arbeit reflektiert. Vielen Dank dafür. Am 20.3.2017 wurde der Film von ihm gemeinsam mit Herrn Dreyer im Ministerium vorgestellt.

Mehr dazu hier.

5000 x 5

Mitgliederversammlung am 14.11.2016 beendet die Aktion

Herzlichen Dank an alle Unterstützer. Wie auf der Seite "Schulsozialarbeit" zu sehen ist, hatten wir Erfolg bei der Absicherung des Theaterprojektes.
Schülerfilm: hier entlang

Spendenstand 28.8.2017:
Spendenbetrag: 10930,05 €

Die Mittel flossen in die Projektumsetzung und damit konkret in die Umsetzung unserer Schulkonzeption. Die Resonanz war beeindruckend!

Link zum 2015er Theaterfilm: hier

Wetter


Europa fördert Sachsen

Die Computerausstattung unserer Schule wurde mit Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) im Rahmen des Medios-Programms des Freistaates Sachsen gefördert.

Wir freuen uns über moderne Computerkabinette und interaktive Tafeln.