Mittelschule Pieschen *** Gemeinschaftsschule

Schule mit besonderem pädagogischem Profil *** Oberschule

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home

Viel Erfolg, Karl

BMX-Racing - WM 2018 in Baku

Crowdfunding-Aktion gestartet


Karl hat im letzten Jahr die BMX Bundesliga gewonnen und sich somit für die Teilnahme an der WM in Baku in diesem Jahr qualifiziert. Und dort einmal dabei gewesen zu sein, ist natürlich das größte für jeden Sportler.


Karl fährt für das Blackout Racing Team und den RSV Plessa (Vereinsseite hier) regelmäßig und erfolgreich hochkarätige Wettkämpfe. Gern leiten wir die folgende Bitte um Unterstützung für den WM-Start hier weiter und wünschen der Crowdfunding-Aktion sowie den beidendan hoffentlich wirklich bei der WM viel Erfolg.

Da es aber leider null finanzielle Unterstützung durch die Sportverbände gibt, müssen wir das alles allein stemmen.
Deshalb haben wir heute ein Crowdfunding-Projekt auf https://www.fairplaid.org/bmx-wm-2018 gestartet. Wir würden uns riesig freuen, wenn Sie uns unterstützen.
Es gibt auch tolle Prämien für die Unterstützer.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!
Viele Grüße von Karl und Iris Braun.


 

Calliope mini

Schulfilm 2017

Unser Schulfilm 2017 wurde von Herrn Prager online gestellt.

Wer die 16:30 min Zeit hat oder sich nehmen will, kann gern hier klicken: Schulfilm 2017



Der Film enstand aus Anlass der Abschlusspräsentation im Kultusministerium für die Vorstellung der Ergebnisse der wissenschaftlichen Begleitung des Schulversuchs "Schulen mit besonderem pädagogischen Profil / Gemeinschaftsschulen". Herr Prager war wieder sehr fleißig und hat mit (ehemaligen) Schülern und Lehrern unsere tägliche Arbeit reflektiert. Vielen Dank dafür. Am 20.3.2017 wurde der Film von ihm gemeinsam mit Herrn Dreyer im Ministerium vorgestellt.

Mehr dazu hier.

Wetter


Europa fördert Sachsen

Die Computerausstattung unserer Schule wurde mit Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) im Rahmen des Medios-Programms des Freistaates Sachsen gefördert.

Wir freuen uns über moderne Computerkabinette und interaktive Tafeln.