Mittelschule Pieschen *** Gemeinschaftsschule

Schule mit besonderem pädagogischem Profil *** Oberschule

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Ostseestrand

Grüße von unseren Zehnten ...

Herr Prager berichtet nun auch aus Hamburg (3.6.)

Nachtrag vom 3. Juni: Die Schüler haben die schöne Hafenstadt Hamburg kennengelernt. Herr Prager berichtet wieder. (Vielen Dank!)

Viele Grüße von der Ostsee - es ist die Zeit der Heckenrosen, allein das ist schon wunderschön.

Am Mittwoch stand eine Tour nach Hamburg auf dem Programm. Immerhin - ab und zu kam die Sonne durch die schnellen Wolken - da steigen alle gern nochmal aus dem Bus aus, um in eine Kamera zu lächeln ...

Zwar hat die Stadt viel Kultur, aber die Interessen (der Nachwachsenden) lagen doch eher im Bereich "Läden und Angebote"!

Wenn das Wetter so bleibt wird wieder das Spaßbad genutzt - subtropisch im Klima und mit reichlich Rutschen.

Und sonst? Na ja - Friede, Freude, Eierkuchen! Meistens! Manchmal und für manche auch ein wenig Pustekuche - aber das ist eine andere Geschichte!

Die erzählen wir später - wie alle, die eine Reise tun - und dann was zu erzählen haben ...


Viel Spaß mit dem Hochformat - und dann bis bald - viele Grüße von Thomas P.


1. Juni:

Das Lebenszeichen unserer "Abschlussfahrtausflügler" ist ganz einfach berichtet. Damit hier die Reihenfolge vom ersten Tag:

  • Zwischenstop in Lübeck, Holstentor und Marzipan - die schönen Dinge am Wegesrand ...
  • Ankunft und erste Orientierung, alle sind nach recht langer Fahrt wohlbehalten angekommen ...
  • Die Appartements - fast schon wie im Hotel, die Zimmer waren schnell aufgeteilt ...
  • ... und der Weg zum Strand ist nicht weit, die Kollegen/innen mussten erstmal Wasser, Wind und Wellen testen ...


Kultur am Holstentor in Lübeck


Einweisung und klare Richtungsvorgaben zur ersten Orientierung


Grüße aus dem Quartier


So schön kann Arbeit an unserer Gemeinschaftsschule sein.
... na wer wird denn da gleich an Urlaub denken ...

Wir wünschen allen schöne Tage und hoffen auf gutes Gelingen der Abschlussfahrt. Viele Grüße an alle an die Ostsee!

 

Schulfilm 2017

Unser Schulfilm 2017 wurde von Herrn Prager online gestellt.

Wer die 16:30 min Zeit hat oder sich nehmen will, kann gern hier klicken: Schulfilm 2017



Der Film enstand aus Anlass der Abschlusspräsentation im Kultusministerium für die Vorstellung der Ergebnisse der wissenschaftlichen Begleitung des Schulversuchs "Schulen mit besonderem pädagogischen Profil / Gemeinschaftsschulen". Herr Prager war wieder sehr fleißig und hat mit (ehemaligen) Schülern und Lehrern unsere tägliche Arbeit reflektiert. Vielen Dank dafür. Am 20.3.2017 wurde der Film von ihm gemeinsam mit Herrn Dreyer im Ministerium vorgestellt.

Mehr dazu hier.

5000 x 5

Mitgliederversammlung am 14.11.2016 beendet die Aktion

Herzlichen Dank an alle Unterstützer. Wie auf der Seite "Schulsozialarbeit" zu sehen ist, hatten wir Erfolg bei der Absicherung des Theaterprojektes.
Schülerfilm: hier entlang

Spendenstand 28.8.2017:
Spendenbetrag: 10930,05 €

Die Mittel flossen in die Projektumsetzung und damit konkret in die Umsetzung unserer Schulkonzeption. Die Resonanz war beeindruckend!

Link zum 2015er Theaterfilm: hier

Wetter


Europa fördert Sachsen

Die Computerausstattung unserer Schule wurde mit Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) im Rahmen des Medios-Programms des Freistaates Sachsen gefördert.

Wir freuen uns über moderne Computerkabinette und interaktive Tafeln.