Mittelschule Pieschen *** Gemeinschaftsschule

Schule mit besonderem pädagogischem Profil *** Oberschule

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Archiv 2014/2015 Wettbewerbe 2014/2015 erfolgreiche Informatiker

erfolgreiche Informatiker

Herzlichen Glückwunsch, Peter! Platz 1 in Sachsen.
Herzlichen Glückwunsch, Julian, Leander, Philip und Peter! Platz 1 als Team in der Region.

Auswertung der 2. Stufe des 19. Wettbewerbs

Nach dem tollen Erfolg vom Vorjahr waren unsere Informatiker auch diesmal in der 2. Stufe sehr erfolgreich. Am 13.6.2015 konnte Peter Wacker (10a) in Freiberg an der TU Bergakademie Freiberg den Preis für Platz 1 in der Wertung "Oberschulen - Klassenstufe 10" in ganz Sachsen entgegennehmen. Nach Platz 3 in Klassenstufe 6 hat Peter damit in den Klassenstufen 8, 9 und 10 jeweils Platz 1 erreicht. Eine tolle Leistung, zu der wir ihm ganz herzlich gratulieren. Zugleich wünschen wir ihm viel Erfolg für seine weitere Ausbildung, denn er wird in wenigen Tagen unsere Schule mit dem Realschulabschluss verlassen. Ein Kompliment und Dankeschön auch an die Familie, die solche hervorragenden Leistungen fördert. Doch es gibt für unsere Schule noch weitere sehr gute Plätze (siehe unten).


Direktor der Bildungsagentur, Herr Bélafi, bei der Preisverleihung


Vor der Siegerehrung erfuhr Peter an der Bergakademie Interessantes zu den Themen
3D-Scan und Robotertechnik im Bergbau


Glückwünsche nach Weixdorf zu Platz 2 in Klassenstufe 8: Herr Hütter kann sich zu Recht freuen.

Um Informatiknachwuchs ist uns nicht bange. Hier die Ergebnisse der 2. Stufe des Informatikwettbewerbes 2014/2015:

Klassenstufe
Name
Platz in der Region
SBAD Dresden
Platz im Land Sachsen
5/6
Julian Werner
1. Platz
5. Platz (mit Gymnasien!)
7/8
Leander Wehnert
4. Platz
15. Platz
9
Philip Dreßel
6. Platz
34. Platz
10
Peter Wacker
1. Platz
1. Platz
Team
Gemeinschaftsschule Pieschen
1. Platz
 ----


Mannschaft 2014/15: 1. Platz in der Region der Bildungsagentur Dresden

Herzlichen Glückwunsch also auch an Julian, Leander, Philip und Peter. Diese Auszeichnungen werden an der Schule vorgenommen.

Die Auszeichnungsveranstaltung für ganz Sachsen, an der Peter Wacker mit seiner Familie und Herr Dreyer teilnahmen, fand an der TU Bergakademie Freiberg statt. Die Bergakademie feiert 2015 ihr 250jähriges Bestehen. Dort gibt es interessante Bildungsangebote im naturwissenschaftlichen Bereich. Man kann sich ja mal auf der Homepage umsehen und dann bei uns motiviert(er) ans Lernen gehen. Professor Merkel begrüßte die erfolgreichen Starter und Herr Bélafi als Direktor der Sächsischen Bildungsagentur überbrachte die Grüße der Kultusministerin B. Kurth. Musikalisch wurde die Veranstaltung recht interessant durch Songwriter RANY (schaut mal auf youtube [1] [2] oder auf der Homepage vorbei) ausgestaltet. Frau Heinicke vom Schülerrechenzentrum (Kurse mit freien Plätzen - Herrn Dreyer fragen!) informierte dann über den Wettbewerb und die Preisträger. Peter kann sich über einen neuen Tablet-PC freuen. Zusätzlich zu den wertvollen Sachpreisen gewannen die Teilnehmer der Klassenstufen 8 und 9 noch die Teilnahme an einem 3-tägigen Informatikseminar in Leipzig.

Kleine Galerie der Auszeichnungsveranstaltung in Freiberg:

IMG_3281
IMG_3281
IMG_3282
IMG_3284
IMG_3285
IMG_3286
IMG_3287
IMG_3288
IMG_3289
IMG_3292

Weitere kleine Galerie der Auszeichnungsveranstaltung in Freiberg:

IMG_3294
IMG_3294
IMG_3296
IMG_3310
IMG_3311
IMG_3321
IMG_3325
IMG_3328
IMG_3333
IMG_3335
IMG_3338
IMG_3348
IMG_3350

Du willst auch dabei sein? Kein Problem!


Bereits jetzt wurde zum Jubiläumswettbewerb 2015/16 aufgerufen.


Die Ecktermine stehen bereits fest. Ob wir am 11.6.2016 wieder dabei sein können?

Hallo Fünftklässler! Macht mit, wenn im Dezember/Januar in Eurem 6. Schuljahr der Infowettbewerb mit der Schulstufe startet. Man kann sein Interesse bereits jetzt bei Herrn Dreyer oder Frau Schremmer anmelden. Eine Förderung und Vorbereitung machen wir schon möglich ;-)

Für alle gibt es das Schülerrechenzentrum mit seinen interessanten Kursen. Hier kann man sich informieren. Herr Dreyer hat dazu auch aktuelles Material. Einfach nachfragen.

Den neuen Wettbewerb werden wir im Dezember 2015 oder Januar 2016 an unserer Schule durchführen. Mal sehen, wer dann gewinnt und unsere Gemeinschaftsschule in der 2. Stufe an der TU Dresden vertreten wird. In Klassenstufe 7/8 werden sich Julian Werner (jetzt 6b) und Tim Stöhr (jetzt 7a) bestimmt wieder um den Schulsieg bemühen. Aber in 6a, 6b, 7a, 7b und 7c gibt es noch mehr pfiffige Schüler ... In Klassenstufe 9 hat Leander Wehnert (jetzt 8b) sicher gute Chancen, doch da waren diesmal mehrere Mitschüler nur knapp dahinter und auch Fabian Richter (jetzt 8a) weiß aus der Vergangenheit, wie es bei der 2. Stufe zugeht ... In der neuen Klassenstufe 10 sind wir gespannt, ob in der jetzigen 9b doch noch der Ehrgeiz ausgepackt werden kann. Das Potential für gute Leistungen haben mehrere Schüler, aber sie haben es eben bisher auch gut versteckt ;-) . Philip kann Konkurrenz gebrauchen ... Vielleicht sind auch 2016 wieder gute Ergebnisse drin. Wir sind gespannt und wollen Leistungsbereitschaft fördern. Der Schulförderverein kümmert sich um Preise für die 1. Stufe (Schulwettbewerb) und in der 2. Stufe lohnen sich sehr gute Plätze sowieso ...

Mehr informationen zum Wettbewerb: www.iw-sachsen.de

Zum Schluss etwas Statistik zu unseren Wettbewerbsergebnissen vergangener Jahre:

Jahr
Region
SBA Dresden
Land Sachsen
Bemerkungen
2009/2010
2 x Mittelfeldplätze
Klassenstufen 6 und 7/8
 ---
nur 2 Starter
(Oskar 6b und Martin 7a in Kl. 8)
2010/2011
Team 2. Platz
Peter Wacker Platz 1
Peter Wacker Platz 3
(mit Gymnasien)
nur 3 Starter
(Peter 6a, Jenny 8b
und Gregor 8a in Kl. 9)
2011/2012
Team im Mittelfeld
 ---
Fabian 5a, Peter 7a in Kl. 8, Conrad 9b und Martin 9a in Kl. 10
2012/2013
Team 7. Platz
Peter Wacker Platz 1
Peter Wacker Platz 1
erstmals mit 4 Startern ohne "Frühstarter"
(Tim B. 5c, Peter 8a, Tim J. 9b, Jenny 10b)
2013/2014
Team 1. Platz
Tim Stöhr 1. Platz
Peter Wacker 1. Platz
Philip Dreßel 4. Platz
Peter Wacker 1. Platz
Tim Stöhr 3. Platz (mit Gymnasien)
erfolgreichster Jahrgang (bisher?)
(Tim St. 6a, Philip 8b, Peter 9a, Tobias 10a)
2014/2015
Team 1. Platz
Julian Werner 1. Platz
Leander Wehnert 5. Platz
Peter Wacker 1. Platz
Peter Wacker 1. Platz
Julian Werner 5. Platz
(mit Gamnasien)
Teilnehmer: Julian 6b, Leander 8b, Philip 9b, Peter 10a
2015/2016
 ... ??? ...
 . ? .
Mal sehen, was uns gelingt
 

Schulfilm 2017

Unser Schulfilm 2017 wurde von Herrn Prager online gestellt.

Wer die 16:30 min Zeit hat oder sich nehmen will, kann gern hier klicken: Schulfilm 2017



Der Film enstand aus Anlass der Abschlusspräsentation im Kultusministerium für die Vorstellung der Ergebnisse der wissenschaftlichen Begleitung des Schulversuchs "Schulen mit besonderem pädagogischen Profil / Gemeinschaftsschulen". Herr Prager war wieder sehr fleißig und hat mit (ehemaligen) Schülern und Lehrern unsere tägliche Arbeit reflektiert. Vielen Dank dafür. Am 20.3.2017 wurde der Film von ihm gemeinsam mit Herrn Dreyer im Ministerium vorgestellt.

Mehr dazu hier.

5000 x 5

Mitgliederversammlung am 14.11.2016 beendet die Aktion

Herzlichen Dank an alle Unterstützer. Wie auf der Seite "Schulsozialarbeit" zu sehen ist, hatten wir Erfolg bei der Absicherung des Theaterprojektes.
Schülerfilm: hier entlang

Spendenstand 28.8.2017:
Spendenbetrag: 10930,05 €

Die Mittel flossen in die Projektumsetzung und damit konkret in die Umsetzung unserer Schulkonzeption. Die Resonanz war beeindruckend!

Link zum 2015er Theaterfilm: hier

Wetter


Europa fördert Sachsen

Die Computerausstattung unserer Schule wurde mit Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) im Rahmen des Medios-Programms des Freistaates Sachsen gefördert.

Wir freuen uns über moderne Computerkabinette und interaktive Tafeln.