Mittelschule Pieschen *** Gemeinschaftsschule

Schule mit besonderem pädagogischem Profil *** Oberschule

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Besuch beim Imker

Die 6a und 6b berichten:

Besuch beim Imker – Eine „schwärmende“ Angelegenheit

Am Freitag, den 19.6.15, startete  die Klasse 6a dem Imker Herrn Scheibner einen Besuch ab.

Jetzt ausführlich: Nach der ersten dreiviertel Stunde Unterricht machten wir uns auf den Weg zum Haltepunkt Pieschen von wo wir mit der S-Bahn ca. 10 min. fuhren bis wir ausstiegen und mit der Bahn bis zur Haltestelle Messe Dresden fuhren. Als wir 10 min. gewartet hatten, holte uns Herr Scheibner, der Imker, ab.

Wir liefen gemeinsam zu den Bienenstöcken, wo uns der Imker einiges zur Imkerei und dem Leben der Bienen erzählte und zeigte. Z.B. Aufbau eines Stockes und des Volkes , Aufbau des Körpers einer Biene und natürlich etwas zur Königin und deren Verpflegung als Larve und der Geschichte mit dem Leben einer Arbeiterbiene, Erkennungsmerkmale der Männchen(Drohne) und Weibchen. Nach der Einweisung teilten wir uns in zwei Gruppen, die parallel zueinander sich die Bienen ansahen und die anderen durften natürlich Honig essen/probieren. Nach dem Wechsel machten wir eine kleine Pause bevor wir den Heimweg anbrachen.


Hier war ein Schüler mutig      ;-)      Grüße an Shawn!


Das war´s also mit der ganzen Imkersache. Bevor wir mit der Bahn fuhren und mit der S-Bahn zurück zum Haltepunkt Pieschen, von wo wir wieder zur Schule liefen.

Jakob Braunreuther, 6a

An dieser Stelle einen ganz lieben Dank an Herrn Scheibner, der sich vor gut zehn Jahren seinem Hobby, der Imkerei verschrieben hat. Wir hatten einen schönen Ausflug und haben Einiges gelernt.

Kleine Galerie aus der 6b:

IMG_0095
IMG_0095
IMG_0113
IMG_0114
IMG_0125

Kleine Galerie aus der 6a:

SAM_8624
SAM_8624
SAM_8628
SAM_8632
SAM_8634
SAM_8635
SAM_8643
SAM_8645
SAM_8648

 

Schulfilm 2017

Unser Schulfilm 2017 wurde von Herrn Prager online gestellt.

Wer die 16:30 min Zeit hat oder sich nehmen will, kann gern hier klicken: Schulfilm 2017



Der Film enstand aus Anlass der Abschlusspräsentation im Kultusministerium für die Vorstellung der Ergebnisse der wissenschaftlichen Begleitung des Schulversuchs "Schulen mit besonderem pädagogischen Profil / Gemeinschaftsschulen". Herr Prager war wieder sehr fleißig und hat mit (ehemaligen) Schülern und Lehrern unsere tägliche Arbeit reflektiert. Vielen Dank dafür. Am 20.3.2017 wurde der Film von ihm gemeinsam mit Herrn Dreyer im Ministerium vorgestellt.

Mehr dazu hier.

5000 x 5

Mitgliederversammlung am 14.11.2016 beendet die Aktion

Herzlichen Dank an alle Unterstützer. Wie auf der Seite "Schulsozialarbeit" zu sehen ist, hatten wir Erfolg bei der Absicherung des Theaterprojektes.
Schülerfilm: hier entlang

Spendenstand 28.8.2017:
Spendenbetrag: 10930,05 €

Die Mittel flossen in die Projektumsetzung und damit konkret in die Umsetzung unserer Schulkonzeption. Die Resonanz war beeindruckend!

Link zum 2015er Theaterfilm: hier

Wetter


Europa fördert Sachsen

Die Computerausstattung unserer Schule wurde mit Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) im Rahmen des Medios-Programms des Freistaates Sachsen gefördert.

Wir freuen uns über moderne Computerkabinette und interaktive Tafeln.