Mittelschule Pieschen *** Gemeinschaftsschule

Schule mit besonderem pädagogischem Profil *** Oberschule

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Archiv 2014/2015 Schule 2014/2015 Abschluss Klasse 10

Abschluss Klasse 10

Zeugnisausgabe in Moritzburg

Sa 4.7.: Bilder ergänzt

In dem traditionsreichen Lokal "Adams Gasthof" wurden die Abschlusszeugnisse unseres dritten Abschlussjahrganges ausgegeben. Erneut haben alle Realschüler ihren Abschluss geschafft. Kompliment! Wir wünschen allen Abgängern eine gute und glückliche Zukunft! Dies gilt ebenso für unsere drei Hauptschüler, von denen uns einer nach seinem geschafften "Quali" in der neuen 10. Klasse sozusagen "erhalten bleibt".

Um die Organisation der Veranstaltung haben sich neben zahlreichen Eltern seitens der Schule besonders Herr Prager und Frau Huwald verdient gemacht. Allen dafür ein herzliches Dankeschön. Nur Dank der vielen helfenden Hände im Hintergrund lässt sich trotz mancher Reibung ein schöner Abend genießen. Warm genug war es ja.

Nach einer sehr gelungenen Rede von Frau Bräutigam gab es endlich die verdienten Zeugnisse und Auszeichnungen. Dann konnte gefeiert werden. Tanz, Lehrertheater, Oskarverleihung und Gesang waren neben dem Dank an die Eltern, Lehrer und Schulmitarbeiter wichtige Programmpunkte eines schönen Abends.

Kleine Galerie "Dies & Das":

IMG_3400
IMG_3400
IMG_3411
IMG_3421
IMG_3481
IMG_3556
IMG_3557
IMG_3578
IMG_3625
IMG_3629
IMG_3730
IMG_3746
IMG_3784
IMG_3804
IMG_3825
IMG_3832

Übrigens: Wer eine Bilddatei haben möchte, Dateinamen raussuchen und an Herrn Dreyer mailen ... Das Bild kommt dann in voller Größe (4 - 5 MB pro Datei)

Geschafft! Den Lohn für die Bemühungen in 10 Jahren Schulzeit hat man nun in der Hand. Ein Gesamtschnitt von 2,4 ist ja ganz ordentlich. Wie immer liegen halt einige besser und einige drüber, das hat ein Durchschnitt ja so an sich. Herzlichen Glückwunsch zum Schulabschluss. Das Lernen geht weiter und es wird sicher nicht leichter. Doch erst einmal ist Ferienzeit angesagt.

Kleine Galerie Zeugnisse:

IMG_3481
IMG_3481
IMG_3495
IMG_3503
IMG_3511
IMG_3517
IMG_3522
IMG_3531
IMG_3542
IMG_3551

Im Verlauf des Abends gab es genügend Gelegenheiten, den Dank für Verdienste um die Schüler auszusprechen. Das ist ideenreich gelungen. So bekamen die Lehrer Blumen und oft auch einen "Oskar" überreicht. Ganz privat dankten die Schüler natürlich ihren Eltern. Frau Plischke, Frau May, Herr Prager wurden nicht vergessen.

Kleine Galerie Danksagungen:

IMG_3420
IMG_3420
IMG_3429
IMG_3448
IMG_3454
IMG_3455
IMG_3459
IMG_3553
IMG_3740
IMG_3742
IMG_3743
IMG_3769
IMG_3773
IMG_3783
IMG_3814
IMG_3821

Fast schon traditionell "revanchieren" sich die Lehrer für das Theaterstück aus Klassenstufe 8. Diesmal wurde also "Romeo und Julia auf dem Dorfe" abgewandelt und mit Episoden aus dem Leben der 10a/10b gewürzt. Herausgekommen ist eine schmackhafte Mischung aus der Feder unseres genialen Stückeschreibers Thomas Prager. Viele Schüler haben sich erkennen können. Gleich zu Beginn lockte Herr Halberstadt mit seiner Perücke die Lacher aus den Kehlen und schärfte die Sinne des Publikums für weitere "interne Gags". Ob beim Wandern verdorbene Äpfel ..., braunes Klassengrün, Morgenkreise und Sportfeste angesprochen wurden, es gab genug zum Schmunzeln, Lachen und Nachdenken (Ich stehe zu meinem "Mist").

Lehrertheater "Revanche" die 3. im Video

Kleine Galerie Lehrertheater:

IMG_3615
IMG_3615
IMG_3619
IMG_3622
IMG_3631
IMG_3638
IMG_3645
IMG_3646
IMG_3648
IMG_3653
IMG_3663
IMG_3666
IMG_3675
IMG_3680
IMG_3696
IMG_3704
IMG_3711
IMG_3717
IMG_3724

Es war viel vorzubereiten. Ganz im Geiste unserer Gemeinschaftsschule waren viele Helfer (Schüler, Eltern, ...) schon seit dem zeitigen Nachmittag am Wirken. Unsere Ehemaligen Gregor und Johann waren auch dabei und werden es sicher zu würdigen wissen, dass sie hier nicht im Bild ausgestellt sind (Kann auf Wunsch natürlich sofort nachgeholt werden ...).

Kleine Galerie "Dies & Das" 2:

IMG_3351
IMG_3351
IMG_3359
IMG_3368
IMG_3373
IMG_3380
IMG_3392
IMG_3395
IMG_3405
IMG_3439b
IMG_3484
IMG_3557
IMG_3575

Ballons mit Wünschen stiegen in den Himmel und machten sich unterschiedlich locker oder schwerfällig auf den Weg. Mögen sie in Erfüllung gehen. Dafür werden unsere Abgänger selbst sicher viel tun können. Besinnt Euch auf Eure Stärken und arbeitet an Euren Schwächen. Stärken: Wir haben am Abend viele schöne kulturelle Beiträge gesehen. Es muss ja nicht immer Mathe sein ;-) Am Projektmanagement darf noch gefeilt werden ("Wir haben die Karten vorbereitet, fragt mal die Eltern nach einem Stift") und so kam es zu unfreiwilligen Lachern. Machte am schönen Abend aber nichts. Auch Geschichte kann man gezielt in eindeutige Epochen zusammenfassen: Neben "Früher" waren die Saurier eben "ganz früher". ;-) Wie man sehen kann, war es vielseitig, lustig und schön.

Kleine Galerie "Dies & Das" 3:

IMG_3591
IMG_3591
IMG_3594
IMG_3597
IMG_3603
IMG_3608
IMG_3777
IMG_3792
IMG_3796
IMG_3804
IMG_3806
IMG_3807
IMG_3831


 

Schulfilm 2017

Unser Schulfilm 2017 wurde von Herrn Prager online gestellt.

Wer die 16:30 min Zeit hat oder sich nehmen will, kann gern hier klicken: Schulfilm 2017



Der Film enstand aus Anlass der Abschlusspräsentation im Kultusministerium für die Vorstellung der Ergebnisse der wissenschaftlichen Begleitung des Schulversuchs "Schulen mit besonderem pädagogischen Profil / Gemeinschaftsschulen". Herr Prager war wieder sehr fleißig und hat mit (ehemaligen) Schülern und Lehrern unsere tägliche Arbeit reflektiert. Vielen Dank dafür. Am 20.3.2017 wurde der Film von ihm gemeinsam mit Herrn Dreyer im Ministerium vorgestellt.

Mehr dazu hier.

5000 x 5

Mitgliederversammlung am 14.11.2016 beendet die Aktion

Herzlichen Dank an alle Unterstützer. Wie auf der Seite "Schulsozialarbeit" zu sehen ist, hatten wir Erfolg bei der Absicherung des Theaterprojektes.
Schülerfilm: hier entlang

Spendenstand 28.8.2017:
Spendenbetrag: 10930,05 €

Die Mittel flossen in die Projektumsetzung und damit konkret in die Umsetzung unserer Schulkonzeption. Die Resonanz war beeindruckend!

Link zum 2015er Theaterfilm: hier

Wetter


Europa fördert Sachsen

Die Computerausstattung unserer Schule wurde mit Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) im Rahmen des Medios-Programms des Freistaates Sachsen gefördert.

Wir freuen uns über moderne Computerkabinette und interaktive Tafeln.