Mittelschule Pieschen *** Gemeinschaftsschule

Schule mit besonderem pädagogischem Profil *** Oberschule

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Lernformen Lernformen ROM - Projekt

ROM - Projekt

In der Projektarbeit der 6ab ging es im Oktober und November um das Thema Rom. Am 27.11. dann der Höhepunkt des Abschnittes:
minitheaterrom minirom6b

Von 9.00 - 15.00 Uhr wurden die Vorträge und Ergebnispräsentationen zusammengestellt und geprobt. In kleinen Gruppen waren zu unterschiedlichen Themen die Ergebnisse der Lernarbeit den anderen Schülern sowie den Eltern zu präsentieren. Dies geschah von 15.00 - 17.00 Uhr direkt im Anschluss an die Arbeitszeit.

Hier ein paar Eindrücke von der recht intensiven Arbeit der Schüler, die sich dafür ein Lob verdient haben. Fast alle Gruppen haben ruhig und konzentriert gearbeitet, die Plakate fertig gestellt, Stichpunkte notiert sowie die Vorträge bzw. Theaterstücke geprobt, korrigiert und verbessert. Es war für die helfenden Lehrer schön, zu erleben, wie selbständig und selbstkritisch sich die Schüler in den Gruppen mit ihren Ergebnissen auseinandersetzten und sich um Verbesserungen bemühten. 6a und 6b: "Weiter so", dann wird es noch besser.

IMG_4950-gruppe
IMG_4950-gruppe
IMG_4954-gruppe
IMG_4964beratung
IMG_4970theaterprobe
IMG_4974vortragsprobe
IMG_4976vulkane
IMG_4979gruppenarbeit
IMG_4981gruppenarbeit
IMG_4982gruppenarbeit
IMG_4984vulkan
IMG_4996probe

Am Nachmittag wurden dann die Ergebnisse vor zahlreichen Eltern und weiteren Familienmitgliedern präsentiert. Jede Gruppe hat, wie man in den folgenden Bildern der 6b erkennen kann, ihren Vortrag gehalten. Es waren gute Ideen dabei. Fachliche Fehler werden noch korrigiert. Insgesamt war es ein gelungener Tag.

IMG_0186
IMG_0186
IMG_0187
IMG_0189
IMG_0192
IMG_0195
IMG_0196
IMG_0197
IMG_0198
IMG_0201
IMG_0206
 

Schulfilm 2017

Unser Schulfilm 2017 wurde von Herrn Prager online gestellt.

Wer die 16:30 min Zeit hat oder sich nehmen will, kann gern hier klicken: Schulfilm 2017



Der Film enstand aus Anlass der Abschlusspräsentation im Kultusministerium für die Vorstellung der Ergebnisse der wissenschaftlichen Begleitung des Schulversuchs "Schulen mit besonderem pädagogischen Profil / Gemeinschaftsschulen". Herr Prager war wieder sehr fleißig und hat mit (ehemaligen) Schülern und Lehrern unsere tägliche Arbeit reflektiert. Vielen Dank dafür. Am 20.3.2017 wurde der Film von ihm gemeinsam mit Herrn Dreyer im Ministerium vorgestellt.

Mehr dazu hier.

5000 x 5

Mitgliederversammlung am 14.11.2016 beendet die Aktion

Herzlichen Dank an alle Unterstützer. Wie auf der Seite "Schulsozialarbeit" zu sehen ist, hatten wir Erfolg bei der Absicherung des Theaterprojektes.
Schülerfilm: hier entlang

Spendenstand 28.8.2017:
Spendenbetrag: 10930,05 €

Die Mittel flossen in die Projektumsetzung und damit konkret in die Umsetzung unserer Schulkonzeption. Die Resonanz war beeindruckend!

Link zum 2015er Theaterfilm: hier

Wetter


Europa fördert Sachsen

Die Computerausstattung unserer Schule wurde mit Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) im Rahmen des Medios-Programms des Freistaates Sachsen gefördert.

Wir freuen uns über moderne Computerkabinette und interaktive Tafeln.