Mittelschule Pieschen *** Gemeinschaftsschule

Schule mit besonderem pädagogischem Profil *** Oberschule

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Schulhaus Haus&Hof Renovierungen / Neues

Renovierungen / Neues

Lernbedingungen verbessern sich

Wer jetzt an die Stundenpläne denkt, sieht sich leider getäuscht. Doch unser Schulträger, die Landeshauptstadt Dresden, sorgt nach der Renovierung der Lehrküche in den Sommerferien nun für die Renovierung des Saales. Die Maler sind fleißig am Arbeiten. Anschließend ist die 102 der 8b dran. Auch dort wird gemalert. Liebe Schüler, in allen Räumen gilt: Achtet die Arbeit anderer und achtet die Werte, die in einem Schulhaus stecken. Haltet die Räume und den Hof in Ordnung und meckert ganz deutlich mit denen, die gedankenlos für Schmutz und Defekte sorgen. Dies sind zum Glück nur wenige. Gegenseitige Rücksichtnahme in unserer Schulgemeinschaft ...


In den Herbstferien wird in der 101 (8a) die alte Tafel erneuert. Für das kommende Jahr sind auch die restlichen alten Tafeln in der Planung. Mal sehen, was der städtische Haushalt dann zulässt.

Herr Söhnel und Herr Dreyer haben in der 101 (8a) und 106 (9c) Wandhalterungen und Beamer montiert und haben nach der Ausstattung unserer beiden 10. Klassen mit ebensolcher Technik mittlerweile Übung in der Montage. Die Geräte so einzupassen, dass das Bild genau zwischen Tafel und Kabelkanäle passt, ist nicht einfach. Die Anschaffung der 2 Halterungen und Geräte wurde durch sparsame Mittelverwendung des Kollegiums aus dem Schuletat möglich. Weitere Räume sollen folgen, aber das geht eben nicht so schnell und es passt auch nicht überall. Mit der festen Multimedia-Computer-Ausstattung in mehreren Räumen (11!) stehen die mobilen Laptop-Beamer-Kombinationen nun den restlichen Klassen zur Verfügung. Da ist nicht mehr so oft "ausgebucht". Auch hier gilt: Sorgsam mit der Technik umgehen und dran denken: Schulcomputer sind vernetzt und das ist ein anderes System als zu Hause.


 

Schulfilm 2017

Unser Schulfilm 2017 wurde von Herrn Prager online gestellt.

Wer die 16:30 min Zeit hat oder sich nehmen will, kann gern hier klicken: Schulfilm 2017



Der Film enstand aus Anlass der Abschlusspräsentation im Kultusministerium für die Vorstellung der Ergebnisse der wissenschaftlichen Begleitung des Schulversuchs "Schulen mit besonderem pädagogischen Profil / Gemeinschaftsschulen". Herr Prager war wieder sehr fleißig und hat mit (ehemaligen) Schülern und Lehrern unsere tägliche Arbeit reflektiert. Vielen Dank dafür. Am 20.3.2017 wurde der Film von ihm gemeinsam mit Herrn Dreyer im Ministerium vorgestellt.

Mehr dazu hier.

5000 x 5

Mitgliederversammlung am 14.11.2016 beendet die Aktion

Herzlichen Dank an alle Unterstützer. Wie auf der Seite "Schulsozialarbeit" zu sehen ist, hatten wir Erfolg bei der Absicherung des Theaterprojektes.
Schülerfilm: hier entlang

Spendenstand 28.8.2017:
Spendenbetrag: 10930,05 €

Die Mittel flossen in die Projektumsetzung und damit konkret in die Umsetzung unserer Schulkonzeption. Die Resonanz war beeindruckend!

Link zum 2015er Theaterfilm: hier

Floristik

Partner der Schule:

Andrä Floristik

Floristikfachgeschäft
Altgorbitzer Ring 81

andrae-logo

Wetter


Europa fördert Sachsen

Die Computerausstattung unserer Schule wurde mit Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) im Rahmen des Medios-Programms des Freistaates Sachsen gefördert.

Wir freuen uns über moderne Computerkabinette und interaktive Tafeln.