Mittelschule Pieschen *** Gemeinschaftsschule

Schule mit besonderem pädagogischem Profil *** Oberschule

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Naturwissenschaft / MINT Verhaltensbiologie

Verhaltensbiologie

Unsere 8. Klassen in der Zooschule

Bilder 8a ergänzt / 18.3. Bericht 8a ergänzt

Im Zoo stand das Thema Verhaltensbiologie auf dem Plan.
Außerplanmäßig stellte man fest: die Vögel sind ja eingesperrt (Vogelgrippe) und das ist sicher nicht so toll.   ... Wir machen auch lieber Hofpause (?Verhaltensbiologie?) Zwinkernd

Interessiert haben die Schüler gearbeitet, zugehört und gelernt.

Bericht aus der 8a:

Was haben Verhaltensbiologie und Kehlsäcke miteinander zu tun ?

Am Montag dem 27.02.2017 trafen wir uns um 7:50 Uhr  vor den Toren des Dresdner Zoos. Wir besuchten die Zooschule um uns mit der Verhaltensbiologie zu beschäftigen. Diese ist ein Teilgebiet der Umweltbiologie und hilft uns durch die Beobachtung vom Verhalten der Tiere ihre Lebensumstände  zu verbessern in dem wir ihnen zum Beispiel dabei zuschauen wie sie leben können wir ihre Lebensraum besser schützen und in Zoos bessere umstände für ihre Haltung ermöglichen. zurück zum Zoo besuch. wir wurden in den „Zooschulraum“ geführt wo uns Frau … etwas über die verschiedenen Menschenaffen Gruppen und die Verhaltensbiologie erzählt. Wir teilten uns in zweiergruppen auf und wurden zu den Oran-Utahs geführt wo wir sie 10 Minuten lang beobachten sollten und notieren was sie taten. Also zu Beispiel klettern oder laufen, essen, ruhen , Sozialspiele. Es gab fünf Affen von denen Toni das Alphatier war was man an seinem Kehlsack und den Backenwülsten erkennen konnte. Nach ungefähr 45 Minuten sind wir wieder in den ,,Zooschulraum“ gegangen und haben die Ergebnisse Ausgewertet. Nach dem Offiziellen Zoo besuch durften wir noch ein wenig herum laufen und uns die Tiere anschauen.

Ole E. Kanarski

Kleine Galerie der 8b:

IMG_0698
IMG_0698
IMG_0699
IMG_0700
IMG_0702

Kleine Galerie der 8a:

IMG_1112
IMG_1112
IMG_1113
IMG_1115


 

Schulfilm 2017

Unser Schulfilm 2017 wurde von Herrn Prager online gestellt.

Wer die 16:30 min Zeit hat oder sich nehmen will, kann gern hier klicken: Schulfilm 2017



Der Film enstand aus Anlass der Abschlusspräsentation im Kultusministerium für die Vorstellung der Ergebnisse der wissenschaftlichen Begleitung des Schulversuchs "Schulen mit besonderem pädagogischen Profil / Gemeinschaftsschulen". Herr Prager war wieder sehr fleißig und hat mit (ehemaligen) Schülern und Lehrern unsere tägliche Arbeit reflektiert. Vielen Dank dafür. Am 20.3.2017 wurde der Film von ihm gemeinsam mit Herrn Dreyer im Ministerium vorgestellt.

Mehr dazu hier.

5000 x 5

Mitgliederversammlung am 14.11.2016 beendet die Aktion

Herzlichen Dank an alle Unterstützer. Wie auf der Seite "Schulsozialarbeit" zu sehen ist, hatten wir Erfolg bei der Absicherung des Theaterprojektes.
Schülerfilm: hier entlang

Spendenstand 28.8.2017:
Spendenbetrag: 10930,05 €

Die Mittel flossen in die Projektumsetzung und damit konkret in die Umsetzung unserer Schulkonzeption. Die Resonanz war beeindruckend!

Link zum 2015er Theaterfilm: hier

Chemie

Der Fonds der Chemischen Industrie fördert den Chemieunterricht an unserer Schule.
FCI_LOGO_SW_72_05-100
Hier erfährt man mehr zu den Naturwissenschaften bei uns.

Wetter


Europa fördert Sachsen

Die Computerausstattung unserer Schule wurde mit Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) im Rahmen des Medios-Programms des Freistaates Sachsen gefördert.

Wir freuen uns über moderne Computerkabinette und interaktive Tafeln.