Mittelschule Pieschen *** Gemeinschaftsschule

Schule mit besonderem pädagogischem Profil *** Oberschule

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Naturwissenschaft / MINT NAWI-Tage 10a+10b

NAWI-Tage 10a+10b

Vorprüfungen erledigt

Nach Deutsch und Mathe gab es Nawi-Tage und die Vorprüfungen Bio+Ph+Ch

Naturwissenschaftliches Praktikum der 10. Klassen  am 5. und 6. April

Das zweitägige Naturwissenschaftliche Praktikum stand ganz im Zeichen der Vorbereitung auf die schriftlichen Abschlussprüfungen.
Die Schüler konnten sich bei vielen fachpraktischen und theoretischen Aufgaben für ihr Wahlfach Chemie, Physik oder Biologie fit machen. In allen Bereichen wurde die Zeit intensiv genutzt, Lernstoff aufgefrischt und angewendet in einer angenehmen Arbeitsatmosphäre.
Danach wurde am Freitag getestet, ob sich diese Anstrengungen gelohnt haben, denn da wurden die Vorprüfungen geschrieben.

Angela Lutz
Fachlehrerin Biologie

Kleine Galerie:

IMG_0959
IMG_0959
IMG_0960
IMG_0963
IMG_0967
IMG_0969
IMG_0972
IMG_0974
IMG_0976
IMG_0981
IMG_0985
IMG_1272
IMG_1276
IMG_1277
IMG_1279
IMG_1290

 

Calliope mini

Schulfilm 2017

Unser Schulfilm 2017 wurde von Herrn Prager online gestellt.

Wer die 16:30 min Zeit hat oder sich nehmen will, kann gern hier klicken: Schulfilm 2017



Der Film enstand aus Anlass der Abschlusspräsentation im Kultusministerium für die Vorstellung der Ergebnisse der wissenschaftlichen Begleitung des Schulversuchs "Schulen mit besonderem pädagogischen Profil / Gemeinschaftsschulen". Herr Prager war wieder sehr fleißig und hat mit (ehemaligen) Schülern und Lehrern unsere tägliche Arbeit reflektiert. Vielen Dank dafür. Am 20.3.2017 wurde der Film von ihm gemeinsam mit Herrn Dreyer im Ministerium vorgestellt.

Mehr dazu hier.

Chemie

Der Fonds der Chemischen Industrie fördert den Chemieunterricht an unserer Schule.
FCI_LOGO_SW_72_05-100
Hier erfährt man mehr zu den Naturwissenschaften bei uns.

Wetter


Europa fördert Sachsen

Die Computerausstattung unserer Schule wurde mit Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) im Rahmen des Medios-Programms des Freistaates Sachsen gefördert.

Wir freuen uns über moderne Computerkabinette und interaktive Tafeln.