Mittelschule Pieschen *** Gemeinschaftsschule

Schule mit besonderem pädagogischem Profil *** Oberschule

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Zeugnistag

Auf in die Ferien

Frau Bräutigam konnte zum Abschlussmeeting wieder zahlreiche Auszeichnungen vornehmen. Schön, dass es so viele engagierte Schüler, Eltern, Sozialarbeiter, technische Mitarbeiter und Lehrer in unserem Haus gibt. Allen sei herzlich gedankt. Nun wünscher wir erst einmal verdiente erholsame schöne Sommerferien.

Schön war auch die Stimmung bei den Zeugnisausgaben im Haus. Viele Eltern waren da. Und aus den Zimmern drang Beifall für gute Leistungen sowie Engagement. Erfolgreiche Wettbewerbsteilnehmer aus den unterschiedlichsten Bereichen zeigen, dass sich Leistung lohnt. Preise von den regionalen Wettbewerben landeten bei uns an der Schule. Danke dem Förderverein, der die Schulsieger prämierte.

Was gab es denn so für Auszeichnungen zu erwähnen im abgelaufenen 2. Schulhalbjahr? Die Liste ist unvollständig und die Reihenfolge ohne Wertung.

  • Vorlesewettbewerb Klassen 5/6 in Deutsch, Englisch und Französisch
  • Informatikwettbewerb mit Plätzen 3 und 5 in Sachsen sowie vier 2. Plätzen in der Region Dresden
  • Biologieolympiade mit Platz 3 in der Region
  • Technikwettbewerb in Dresden
  • känguru-Wettbewerb
  • Fitnesswettbewerb der Schule
  • Schülerzeitung Redaktion und Preisrätsel
  • gemeinschaftliches Engagement für unsere Schule: Aufsichten, Videoschnitt, Talentefest, ...
  • Oberelbe-Marathon: Platz 1 und 3 in den Altersklassen sowie Platz 2 im Team über 5 km
  • Auszeichnung der besten schulischen Leistungen

Und dann war da noch die Verabschiedung von zwei Schülern (Wechsel Sportschule; Umzug) und drei Lehrern (2 x ein Jahr "Pause" = Elternzeit/Auszeit und ein Schulwechsel). Wir wünschen allen für die kommenden Aufgaben viel Erfolg und alles Gute. Nun sind jedoch erst einmal Ferien, die zurecht genossen werden sollen. Am 7. August geht es für die Schüler weiter. Die Lehrer starten schon deutlich eher in die Vorbereitungen. Übrigens sieht es für einen neuen Stundenplan im Moment recht gut aus. Der Unterricht kann abgesichert werden. Das war in den vergangenen Jahren vor den Sommerferien nicht immer so!

Dank elterlichem Engagement bekommt sogar das "schulische Großgrün" Sommerurlaub ... und darf in Kaditz regenerieren. Zwinkernd Familie Nietzold kümmert sich dankenswerter Weise um die Pflanzen aus dem Schulhaus.

Kleine Galerie vom Abschlussmeeting:

IMG_3393
IMG_3393
IMG_3403
IMG_3407
IMG_3409
IMG_3412
IMG_3414
IMG_3461

Unsere Besten:

IMG_3422
IMG_3422
IMG_3423
IMG_3430
IMG_3434
IMG_3437
IMG_3441
IMG_3444
IMG_3449
IMG_3459
IMG_3463
IMG_3467
IMG_3469
IMG_3472
IMG_3473
IMG_3477
IMG_3484
IMG_3496

Kleine Galerie vom Abschlussmeeting:

IMG_3439
IMG_3439
IMG_3489
IMG_3501
IMG_3504
IMG_3506
IMG_3507
IMG_3515
IMG_3521




 

Schulfilm 2017

Unser Schulfilm 2017 wurde von Herrn Prager online gestellt.

Wer die 16:30 min Zeit hat oder sich nehmen will, kann gern hier klicken: Schulfilm 2017



Der Film enstand aus Anlass der Abschlusspräsentation im Kultusministerium für die Vorstellung der Ergebnisse der wissenschaftlichen Begleitung des Schulversuchs "Schulen mit besonderem pädagogischen Profil / Gemeinschaftsschulen". Herr Prager war wieder sehr fleißig und hat mit (ehemaligen) Schülern und Lehrern unsere tägliche Arbeit reflektiert. Vielen Dank dafür. Am 20.3.2017 wurde der Film von ihm gemeinsam mit Herrn Dreyer im Ministerium vorgestellt.

Mehr dazu hier.

5000 x 5

Mitgliederversammlung am 14.11.2016 beendet die Aktion

Herzlichen Dank an alle Unterstützer. Wie auf der Seite "Schulsozialarbeit" zu sehen ist, hatten wir Erfolg bei der Absicherung des Theaterprojektes.
Schülerfilm: hier entlang

Spendenstand 7.8.2017:
Spendenbetrag: 10865,05 €

Die Mittel flossen in die Projektumsetzung und damit konkret in die Umsetzung unserer Schulkonzeption. Die Resonanz war beeindruckend!

Link zum 2015er Theaterfilm: hier

Wetter


Europa fördert Sachsen

Die Computerausstattung unserer Schule wurde mit Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) im Rahmen des Medios-Programms des Freistaates Sachsen gefördert.

Wir freuen uns über moderne Computerkabinette und interaktive Tafeln.