Mittelschule Pieschen *** Gemeinschaftsschule

Schule mit besonderem pädagogischem Profil *** Oberschule

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Aktuelles Probealarm

Probealarm

oder ...

... "Die Rettung des letzten Einhorns"
(Zwinkernd - OK.)

Kurz vor Neun war es auf einmal laut im Haus und alle mussten raus. Das hat beim Alarm ganz zügig geklappt. Diszipliniert standen die Schüler auf der Straße. Und dann kamen viele rote Autos auf den Hof. Die Feuerwehr nutzte die Gelegenheit zu einer Rettungsübung. So wurde unsere Frau Einhorn aus der 2. Etage per Leiter gerettet, was einen sprachlich versierten freundlichen Jungen zu oben genannter Bemerkung veranlasste.

Die genaue Auswertung steht noch aus. Unsere Brandschutzverantwortlichen Kolleginnen Frau Einhorn und Frau Geißler haben das Ganze in die Wege geleitet und gut organisiert. Vielen Dank auch an die Feuerwehr. Es ist ja wichtig, dass es im Ernstfall klappt.

Zu wenig Bilder?

Hier auch gleich Klartext dazu: Aus der Entfernung ein paar Bilder der Übung für die Homepage. Naja, unauffällig geschossen. Aber eigentlich geht das nicht. Im Weg stehen und Knipsen bzw. Filmen ist im Ernstfall ein absolutes Unding. Das sollten alle wissen. Ist doch logisch. Also hier heute kaum brauchbares Bildmaterial für unsere Homepage.

Dennoch eine kleine Galerie:

IMG_3743
IMG_3743
IMG_3744
IMG_3745
IMG_3746
IMG_3747
IMG_3748
IMG_3749
IMG_3750

 

Schulfilm 2017

Unser Schulfilm 2017 wurde von Herrn Prager online gestellt.

Wer die 16:30 min Zeit hat oder sich nehmen will, kann gern hier klicken: Schulfilm 2017



Der Film enstand aus Anlass der Abschlusspräsentation im Kultusministerium für die Vorstellung der Ergebnisse der wissenschaftlichen Begleitung des Schulversuchs "Schulen mit besonderem pädagogischen Profil / Gemeinschaftsschulen". Herr Prager war wieder sehr fleißig und hat mit (ehemaligen) Schülern und Lehrern unsere tägliche Arbeit reflektiert. Vielen Dank dafür. Am 20.3.2017 wurde der Film von ihm gemeinsam mit Herrn Dreyer im Ministerium vorgestellt.

Mehr dazu hier.

5000 x 5

Mitgliederversammlung am 14.11.2016 beendet die Aktion

Herzlichen Dank an alle Unterstützer. Wie auf der Seite "Schulsozialarbeit" zu sehen ist, hatten wir Erfolg bei der Absicherung des Theaterprojektes.
Schülerfilm: hier entlang

Spendenstand 2.12.2017:
Spendenbetrag: 11125,05 €

Die Mittel flossen in die Projektumsetzung und damit konkret in die Umsetzung unserer Schulkonzeption. Die Resonanz war beeindruckend!

Link zum 2015er Theaterfilm: hier

Floristik

Partner der Schule:

Andrä Floristik

Floristikfachgeschäft
Altgorbitzer Ring 81

andrae-logo

Wetter

LUCiD LEO Translation


Europa fördert Sachsen

Die Computerausstattung unserer Schule wurde mit Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) im Rahmen des Medios-Programms des Freistaates Sachsen gefördert.

Wir freuen uns über moderne Computerkabinette und interaktive Tafeln.