Mittelschule Pieschen *** Gemeinschaftsschule

Schule mit besonderem pädagogischem Profil *** Oberschule

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Aktuelles LSE "Wald" 6ab

LSE "Wald" 6ab

Höhepunkt der ersten Schulwochen in Klassenstufe 6

Nach verschiedenen Projekttagen draußen in der Natur und in der Schule konnten am 26.10. unsere Sechstklässler endlich ihre Arbeitsergebnisse den Eltern im Lehrer-Schüler-Elternabend (LSE) präsentieren. Eigentlich begann die Ergebnispräsentation schon ein paar Tage eher mit dem Aufbau der Stände im Erdgeschoss unseres Schulhauses. Interessierte Schüler auch anderer Klassenstufen schauten sich die Stände an. (Auch wenn es selbstverständlich sein sollte: Die Ausstellung mit zahlreichen Exponaten überlebte die Woche frei zugänglich im Haus unversehrt. Das in unsere Schülerschaft gesetzte Vertrauen wurde also gerechtfertigt. Ist das heutzutage in unserer Gesellschaft wirklich überall selbstverständlich ??? Wir freuen uns darüber, das das Projektauch an dieser Stelle gelungen ist.)

Zufriedene Klassenleiter am Tag danach - das sieht man gern. Kompliment an die Schüler und die sehr zahlreich erschienenen Eltern. So sieht Zusammenarbeit in unserer Schulgemeinschaft aus. Die Schüler zeigten ihre Lernplakate und Anschauungsmaterialien und beantworteten zahlreiche Fragen. Das stärkt das Selbstvertrauen. Gemeinsam wurden dann noch Bilder der Projekttage präsentiert. Die Eltern sahen so, was die Kinder alles erlebten bzw. machten. So war der LSE wieder eine gelungene Sache. Kompliment auch an die beiden Klassenleiterinnen Frau Henke und Frau Lutz sowie an alle, die das Projekt so tatkräftig unterstützten (z.B. Eltern, die die Exkursionen begleiteten).

Kleine Galerie:

IMG_2015
IMG_2015
IMG_2017
IMG_2019
IMG_2020
IMG_2023
IMG_2026
IMG_2029
IMG_2035
IMG_2036
IMG_2038
IMG_2041
IMG_2042
IMG_2046
IMG_2049
IMG_2053
IMG_2061
IMG_2071
IMG_2072

Kleine Galerie vom Ausstellungsstart bis zum LSE-Beginn:

Die Ausstellung im Haus stand schon am Montag allen Interessenten zur Verfügung. Am Donnerstag wurde dann ganz aufgeregt alles noch einmal für die Eltern zurechtgerückt. Gespannt wartete man auf die Besucher.
Ein Teil der Bilder sollte eigentlich schon eher hier erscheinen. Doch Einbau und INstallation der neuen PC-Technik sowie natürlich Unterricht und weitere Aufgaben haben eben Vorrang vor Homepageartikeln ... also kommen die verschiedenen Artikel der Woche leider geballt erst zum Wochenende ...)

IMG_38038abczurueck
IMG_38038abczurueck
IMG_3806
IMG_3807
IMG_3808
IMG_3809
IMG_3810
IMG_3811
IMG_3812

 

Schulfilm 2017

Unser Schulfilm 2017 wurde von Herrn Prager online gestellt.

Wer die 16:30 min Zeit hat oder sich nehmen will, kann gern hier klicken: Schulfilm 2017



Der Film enstand aus Anlass der Abschlusspräsentation im Kultusministerium für die Vorstellung der Ergebnisse der wissenschaftlichen Begleitung des Schulversuchs "Schulen mit besonderem pädagogischen Profil / Gemeinschaftsschulen". Herr Prager war wieder sehr fleißig und hat mit (ehemaligen) Schülern und Lehrern unsere tägliche Arbeit reflektiert. Vielen Dank dafür. Am 20.3.2017 wurde der Film von ihm gemeinsam mit Herrn Dreyer im Ministerium vorgestellt.

Mehr dazu hier.

5000 x 5

Mitgliederversammlung am 14.11.2016 beendet die Aktion

Herzlichen Dank an alle Unterstützer. Wie auf der Seite "Schulsozialarbeit" zu sehen ist, hatten wir Erfolg bei der Absicherung des Theaterprojektes.
Schülerfilm: hier entlang

Spendenstand 28.8.2017:
Spendenbetrag: 10930,05 €

Die Mittel flossen in die Projektumsetzung und damit konkret in die Umsetzung unserer Schulkonzeption. Die Resonanz war beeindruckend!

Link zum 2015er Theaterfilm: hier

Floristik

Partner der Schule:

Andrä Floristik

Floristikfachgeschäft
Altgorbitzer Ring 81

andrae-logo

Wetter

LUCiD LEO Translation


Europa fördert Sachsen

Die Computerausstattung unserer Schule wurde mit Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) im Rahmen des Medios-Programms des Freistaates Sachsen gefördert.

Wir freuen uns über moderne Computerkabinette und interaktive Tafeln.