Oberschule Pieschen *** Gemeinschaftsschule

Schule mit besonderem pädagogischem Profil *** Mittelschule

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Aktuelles Auf ins Landheim

Auf ins Landheim

 + Verschiedenes
Busse unterwegs ...

Malerarbeiten im Haus, ...

Am Montag geht es los: Alle Klassen fahren 5 Tage ins Landheim. Der Wetterbericht sieht ja nicht schlecht aus und wir freuen uns auf lehrreiche spannende Tage bei Sport und Spiel und interessanten Dingen.

  • Klassen 5 bis 8 fahren in den Waldpark Grünheide im Vogtland: https://waldpark.de/
  • Klassen 9a + 9b fahren an den Köthener See (Märkische Gewässer): Köthener See / wikipedia / JH Köthen
  • Klassen 10a + 10b + 10c fahren nach Berlin: ...
  • einige wenige Daheimbleiber haben bzw. bekommen in der Schule Aufgaben oder sind leider krank (Gute Besserung!)

Die Klassenleiter haben in Abstimmung mit Eltern und Schülern verschiedene Programme geplant. Stadtexkursion, Theaterprojekt, Paddel- und Radtouren stehen ebenso wie viele weitere Aktivitäten im Waldpark auf dem Plan.


Eine dringende Bitte wie jedes Jahr: Lassen Sie bitte Platz für die Busse im Bereich Robert-Matzke-Straße/Markusstraße. Dies gilt für Montag und Freitag! Gegenseitige Rücksichtnahme und Fahrgemeinschaften sowie zügiges Weiterfahren der "schüleranliefernden" Eltern/Großeltern können das Problem minimieren. Es müssen ja nicht die Familien von ca. 300 Schülern auf der Straße zur Verabschiedung winkend von außen an die Busscheiben klopfen ;-) Nach nur 5 Tagen "Urlaub vom Kind" bekommen Sie die Schüler ja am Freitag schon zurück. Wir sind optimistisch, das alles klappt. Die Erwachsenen haben die Fahrten gut vorbereitet.

In diesem Zusammenhang bereits jetzt vielen Dank an die zahlreichen Begleiter (Lehrer, Sozialarbeiter, Eltern, Praktikanten), die sich 5 Tage rund um die Uhr um unsere Schüler kümmern und dafür die eigene Familie (eigene Kinder) allein zu Hause lassen und so einiges organisieren müssen, damit eine Landheimfahrt möglich ist. Wir wissen, dass dies nicht selbstverständlich ist. Liebe Schüler, mit vernünftigem Verhalten und dem Einhalten der Regeln habt Ihr eine große Mitverantwortung für das Gelingen der Fahrt. Nehmt diese wahr. Wenn es uns allen Spaß macht, ist das das beste Dankeschön an unsere Begleiter!

Malerarbeiten im Haus

Nachdem unsere 005 (6b) in Elterninitiative für die Klasse renoviert wurde, sind über die Schulverwaltung die 004 und 101 sozusagen offiziell dran. Die 10a und die 9a werden ihre Räume zum Schuljahresende verlassen und so Platz für die neuen 5. Klassen machen. Dafür werden in der unterrichtsfreien Landheimzeit zwei Räume gemalert.

Planungen 2018/2019

Frau Plischke und Frau Bräutigam nutzen die Landheimzeit, um in Ruhe das neue Schuljahr vorzubereiten.

  • Klassen- und Gruppenbildung sowie Lehrereinsatzplan
  • Schulhaushalt / Anschaffung von Unterrichtsmitteln
  • .  .  . 

sind so wesentliche Tätigkeiten, für die auch schon Zuarbeiten der Lehrer erledigt wurden. Das lässt sich alles nicht in einer Stunde nebenbei im Schulalltag erledigen und ist mehr, als man sich als Außenstehender denkt.

Prüfungszeit / Theaterprojekt

Unsere 8. Klassen gehen nach der Landheimfahrt nacheinander in die Projektkernzeit des Theaterprojektes. Wir sind natürlich auf die Aufführungen gespannt, doch wie immer wieder kommuniziert sind die Ergebnisse des Arbeitsprozesses wichtiger. Unsere 10. Klassen (und die Hauptschüler der 9ab) haben am 3. Mai ihren letzten Schultag. Am 4. Mai starten die schriftlichen Prüfungen: 4.5. Englisch, 8.5. Deutsch, 14.5. Mathematik, 16.5. Biologie/Physik/Chemie (nur 10abc). Hier schon jetzt die Bitte an alle anderen: Nehmt mit Ruhe im Haus Rücksicht. Unseren Prüflingen wünschen wir viel Erfolg.

Im Zusammenhang mit Theaterprojekt / schriftlichen Prüfungen / mündlichen Prüfungen ergeben sich Umplanungen besonders in den Fächern Deutsch und Englisch (6a, 8abc), die vor Schuljahresbeginn schon abgestimmt wurden. Krankheitsbedingt ergeben sich nun weitere Anpassungen (9a). Wir gehen verantwortungsbewusst mit dem Problem um und haben bis Schuljahresende die Lösungen geplant. Für alle gilt: Vertretungspläne nach dem Landheim besonders genau studieren, am besten hier oder in der App (Android / iOS). Die Zugangsdaten bzw. Schulnummer usw. findet man in der Schule (Herr Dreyer hilft gern, Lesen hilft vorher auch Zwinkernd).


 

Calliope mini

Schulfilm 2017

Unser Schulfilm 2017 wurde von Herrn Prager online gestellt.

Wer die 16:30 min Zeit hat oder sich nehmen will, kann gern hier klicken: Schulfilm 2017



Der Film enstand aus Anlass der Abschlusspräsentation im Kultusministerium für die Vorstellung der Ergebnisse der wissenschaftlichen Begleitung des Schulversuchs "Schulen mit besonderem pädagogischen Profil / Gemeinschaftsschulen". Herr Prager war wieder sehr fleißig und hat mit (ehemaligen) Schülern und Lehrern unsere tägliche Arbeit reflektiert. Vielen Dank dafür. Am 20.3.2017 wurde der Film von ihm gemeinsam mit Herrn Dreyer im Ministerium vorgestellt.

Mehr dazu hier.

Floristik

Partner der Schule:

Andrä Floristik

Floristikfachgeschäft
Altgorbitzer Ring 81

andrae-logo

Wetter

LUCiD LEO Translation


Europa fördert Sachsen

Die Computerausstattung unserer Schule wurde mit Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) im Rahmen des Medios-Programms des Freistaates Sachsen gefördert.

Wir freuen uns über moderne Computerkabinette und interaktive Tafeln.