Mittelschule Pieschen *** Gemeinschaftsschule

Schule mit besonderem pädagogischem Profil *** Oberschule

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Elternunterricht

"Eltern machen Unterricht" und "Eltern stellen Berufe vor" hieß es in den 5. und 6. Klassen.
IMG_1034mini

Wieder fanden sich engagierte Eltern, die den Kindern "was zu sagen" hatten und so für ganz andere Lernerlebnisse sorgten. Die 5a besuchte die Elblandklinik Radebeul und wurde von Henriettes Mutti in den Beruf der Hebamme eingeführt. Kreißsaal, Wehenraum und Ultraschall haben sicher die wenigsten Kinder schon "bewusst kennengelernt". Das Babyschwimmen fanden die Schüler toll, bevor sie dann bei strömendem Regen auf dem Weg zur Schule selbst nass wurden.

In der 5b stellte Philipps Vati den Beruf des Lokführers und die Geschichte der Lokomotiven vor. Saskias Vati berichtete über die Geschichte des Geldes. Die 6b lernte Rehabilitationstechnik genauer kennen. Tims Mutti zeigte Prothesen und Orthesen (Funktionsbandagen) sowie Rollstuhl und sensibilisierte die Schüler für andere interessante Seiten des Lebens.Vorher hatten die Kinder etwas über die Planung und den Bau von Windkraftanlagen gehört. Die Mutti von Vincent schilderte die einzelnen Projektphasen. In der 6a waren die Eltern von Peter, Yasemin und Tamara aktiv. Der Beruf der Kulturmanagerin wurde ebenso vorgestellt wie die Tätigkeit der Tagesmutti. Mit den Kleinen wurde eine Ameise gebastelt und gemalt. Dann ging es noch um die Orientierung mit Karte und Kompass und die Kartografie.

IMG_1043

IMG_1046

IMG_1050

IMG_1052

IMG_2064

IMG_2068

IMG_2076

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Eltern und Firmen, die diese interessanten Veranstaltungen für unsere Schüler möglich gemacht haben.

 

Schulfilm 2017

Unser Schulfilm 2017 wurde von Herrn Prager online gestellt.

Wer die 16:30 min Zeit hat oder sich nehmen will, kann gern hier klicken: Schulfilm 2017



Der Film enstand aus Anlass der Abschlusspräsentation im Kultusministerium für die Vorstellung der Ergebnisse der wissenschaftlichen Begleitung des Schulversuchs "Schulen mit besonderem pädagogischen Profil / Gemeinschaftsschulen". Herr Prager war wieder sehr fleißig und hat mit (ehemaligen) Schülern und Lehrern unsere tägliche Arbeit reflektiert. Vielen Dank dafür. Am 20.3.2017 wurde der Film von ihm gemeinsam mit Herrn Dreyer im Ministerium vorgestellt.

Mehr dazu hier.

5000 x 5

Mitgliederversammlung am 14.11.2016 beendet die Aktion

Herzlichen Dank an alle Unterstützer. Wie auf der Seite "Schulsozialarbeit" zu sehen ist, hatten wir Erfolg bei der Absicherung des Theaterprojektes.
Schülerfilm: hier entlang

Spendenstand 28.8.2017:
Spendenbetrag: 10930,05 €

Die Mittel flossen in die Projektumsetzung und damit konkret in die Umsetzung unserer Schulkonzeption. Die Resonanz war beeindruckend!

Link zum 2015er Theaterfilm: hier

Wetter


Europa fördert Sachsen

Die Computerausstattung unserer Schule wurde mit Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) im Rahmen des Medios-Programms des Freistaates Sachsen gefördert.

Wir freuen uns über moderne Computerkabinette und interaktive Tafeln.