Oberschule Pieschen *** Gemeinschaftsschule

Schule mit besonderem pädagogischem Profil *** Mittelschule

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Schulhaus Haus&Hof Bauen im April

Bauen im April

Am 12.4.2013 wurden die Fluchttüren montiert.

Die Handwerker der Tischlerei Henker haben schicke Außentüren in den Öffnungen zur Fluchttreppe eingebaut. In Farbe und Bauart passen sie sehr gut zu den vorhandenen Zimmertüren. Das Ganze ging wie geplant bis auf kurze Ausnahmen still und leise vonstatten. So hat es mancher vielleicht noch nicht bemerkt, dass die provisorischen Platten fehlen. Wir hoffen natürlich, dass wir diese neuen Türen nie ernsthaft benutzen müssen. Zur Zeit sind sie noch fest verschlossen, weil die Treppen noch nicht fertig sind. Im Innenhof wird bei ausreichend warmer Witterung der Estrich auf die Brücken bzw. Treppen aufgebracht. Das dazu notwendige Gerüst steht schon. Auch die Geländer und die Beleuchtung werden montiert. Danach geht es an den Rückbau der Baustraße und das Wiederherstellen des Schulhofes. Wir sind gespannt.

Für den Physikraum soll in der Landheimwoche die interaktive Tafel kommen. Da freut sich Frau Henke schon. Hoffentlich klappt alles wie geplant. 


 

Calliope mini

Schulfilm 2017

Unser Schulfilm 2017 wurde von Herrn Prager online gestellt.

Wer die 16:30 min Zeit hat oder sich nehmen will, kann gern hier klicken: Schulfilm 2017



Der Film enstand aus Anlass der Abschlusspräsentation im Kultusministerium für die Vorstellung der Ergebnisse der wissenschaftlichen Begleitung des Schulversuchs "Schulen mit besonderem pädagogischen Profil / Gemeinschaftsschulen". Herr Prager war wieder sehr fleißig und hat mit (ehemaligen) Schülern und Lehrern unsere tägliche Arbeit reflektiert. Vielen Dank dafür. Am 20.3.2017 wurde der Film von ihm gemeinsam mit Herrn Dreyer im Ministerium vorgestellt.

Mehr dazu hier.

Floristik

Partner der Schule:

Andrä Floristik

Floristikfachgeschäft
Altgorbitzer Ring 81

andrae-logo

Wetter


Europa fördert Sachsen

Die Computerausstattung unserer Schule wurde mit Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) im Rahmen des Medios-Programms des Freistaates Sachsen gefördert.

Wir freuen uns über moderne Computerkabinette und interaktive Tafeln.