Oberschule Pieschen *** Gemeinschaftsschule

Schule mit besonderem pädagogischem Profil *** Mittelschule

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Sport Sport Volleyball und Hochsprung

Volleyball und Hochsprung

Bundesliga und Champions-League in Dresden in der Margon-Arena auf der Bodenbacher Straße

Nicht nur unsere Hochspringer können dabei sein

Für das Bundesligaspiel der Volleyballdamen des DSC am 18. Januar 2014 gegen Alemannia Aachen haben wir einige Freikarten als Preise für unsere Hochsprungmeisterschaft (17./18.12.2013) zur Verfügung gestellt bekommen. Vielen Dank dafür. Es können einige unserer besten Hochspringer in der Margonarena dabei sein. Also Sportler, strengt Euch an!

Noch vor dem Weihnachtsfest gibt es in der Halle an der Bodenbacher Straße einige interessante Spiele:

Sa 7.12.2013 um 17.30 Bundesliga-Punktspiel DSC - Köpenicker SC   3 : 0

Mi 11.12.2013 um 19.00 Uhr Champions League DSC - Omichka Omsk (Russland) 1 : 3 und Vincent war ganz nah dabei (dienstlich im Praktikum - siehe unten)

Sa 14.12.2013 um 17.30 Uhr DVV-Pokal Halbfinale DSC - Rote Raben Vilsbiburg 0:3 --> Vilsbiburg im Finale

Wer sich Karten sichern möchte, kann dies online hier über den Ticketservice der DSC-Homepage erledigen oder die Vorverkaufsstellen nutzen. Außer bei den Freikarten gilt: Eintrittskarte ist auch Fahrkarte im VVO zum Spiel.

Als derzeitiger Tabellenzweiter in der 1. Bundesliga spielt die Mannschaft wieder ganz vorn mit um die Meisterschaft, welche in den Play-Offs ab März 2014 entschieden wird. Im Pokal geht es am 14.12. um den Einzug ins Finale. In der Champions-League ist Platz 3 in der Gruppe drin und es ist offen, wie es damit weitergeht.

Übrigens kann sich vielleicht der eine oder andere erinnern: Im Dezember 2010 zur Hochsprungmeisterschaft gewannen auch schon mal Schüler von uns Tickets zur Volleyball Bundeliga.


Champions-League: DSC - Omichka Omsk (Russland) 1 : 3


DSC - Omichka Omsk (Russland) 1 : 3



Lächelnd Praktikant im Einsatz Lächelnd

 

Calliope mini

Schulfilm 2017

Unser Schulfilm 2017 wurde von Herrn Prager online gestellt.

Wer die 16:30 min Zeit hat oder sich nehmen will, kann gern hier klicken: Schulfilm 2017



Der Film enstand aus Anlass der Abschlusspräsentation im Kultusministerium für die Vorstellung der Ergebnisse der wissenschaftlichen Begleitung des Schulversuchs "Schulen mit besonderem pädagogischen Profil / Gemeinschaftsschulen". Herr Prager war wieder sehr fleißig und hat mit (ehemaligen) Schülern und Lehrern unsere tägliche Arbeit reflektiert. Vielen Dank dafür. Am 20.3.2017 wurde der Film von ihm gemeinsam mit Herrn Dreyer im Ministerium vorgestellt.

Mehr dazu hier.

Wetter

Tauchsport

Partner des Fördervereins

TSD_logo-160
TSD-Schrift160


Europa fördert Sachsen

Die Computerausstattung unserer Schule wurde mit Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) im Rahmen des Medios-Programms des Freistaates Sachsen gefördert.

Wir freuen uns über moderne Computerkabinette und interaktive Tafeln.