Oberschule Pieschen *** Gemeinschaftsschule

Schule mit besonderem pädagogischem Profil *** Mittelschule

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Schulleben Medienerziehung Medienprojekt 9ab

Medienprojekt 9ab

Anfang Februar 2014 ist es wieder so weit. Unsere "Neuner" bereiten ihre Vorträge für die Eltern vor.

Begleitet von Herrn Prager und den Klassenleitern sowie in Kooperation mit den Informatiklehrern geht es um die Auseinandersetzung mit dem Thema Medien. In Gruppen wird analysiert, was die Jugendlichen derzeit bewegt. Das Nutzungsverhalten wird sicher auch die Eltern interessieren. Ein Vortrag von Herrn Dreyer klärte zunächst die theoretischen Fragen zu Datenschutz und Datensicherung, die in der kommenden Informatikstunde in einer Kurzkontrolle (Übung hier) aufgegriffen werden. Anschließend ging es im Vortrag um aktuelle Fragen der Nutzung der sozialen Medien, der Smartphones und um den Aspekt "Internet der Dinge". Dem "Risiko Identitätsklau" (vergleiche Artikel c`t 24/2012) ist schließlich (fast) jeder ausgeliefert. Schutzmaßnahmen wurden angesprochen. Dabei ging es nicht um das "Verbieten", sondern um "Gehirn benutzen".

Wie wichtig dies ist, kann man aktuell auch wieder mal hier bei Spiegel-Online nachlesen. Ob Onlinebanking, Kreditkartendaten und Mailverkehr auf das Smartphone gehören ... und immer schön aufpassen, dass es nicht heißt "EDV - Ende der Vernunft". Zwinkernd

In Gruppen werden nun die Schüler Präsentationen zu einzelnen Teilaspekten des Themas erarbeiten und ihren Eltern zum LSE am Di, den 11.2.2014 um 18.30 Uhr vorstellen.

In diesem Zusammenhang möchten wir auf das Thema "Medienerziehung" für die jüngeren Jahrgänge verweisen. Alle Eltern haben den nach wie vor aktuellen Artikel aus c`t 21/2011 "Kinder Internet und Pannen" erhalten. Ebenso sei auf den Menüpunkt "LINKS" --> "Medienerziehung" auf unserer Schulhomepage verwiesen. Auf Elternwunsch sind wir aber auch an Veranstaltungen für die kleineren Klassen dran. Eine entscheidende Rolle spielt hier jedoch das vertrauensvolle Miteinander von Eltern und Kindern in Verbindung mit klaren Regeln und Grenzen.

-----

Übungsmaterial: Seite im Infohefter - Kreuzworträtsel (Druckfassung und Onlinefassung)

Am Montag wurde in Gruppen an den Vorträgen gearbeitet:

IMG_4641
IMG_4641
IMG_4643
IMG_4645
IMG_4649
IMG_4653
IMG_4656
IMG_4658
IMG_4664
IMG_4671

----

Zum Nachdenken:

"Soziale Netzwerke sind wie Schaukelstühle. Sie halten Dich in Bewegung, bringen Dich aber nirgendwo hin" (?Jörn Seemann)

"Wir ertrinken in Information, aber hungern nach Wissen" (John Naisbitt)


Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 24. Mai 2014 um 13:43 Uhr  

Calliope mini

Schulfilm 2017

Unser Schulfilm 2017 wurde von Herrn Prager online gestellt.

Wer die 16:30 min Zeit hat oder sich nehmen will, kann gern hier klicken: Schulfilm 2017



Der Film enstand aus Anlass der Abschlusspräsentation im Kultusministerium für die Vorstellung der Ergebnisse der wissenschaftlichen Begleitung des Schulversuchs "Schulen mit besonderem pädagogischen Profil / Gemeinschaftsschulen". Herr Prager war wieder sehr fleißig und hat mit (ehemaligen) Schülern und Lehrern unsere tägliche Arbeit reflektiert. Vielen Dank dafür. Am 20.3.2017 wurde der Film von ihm gemeinsam mit Herrn Dreyer im Ministerium vorgestellt.

Mehr dazu hier.

Wetter


Europa fördert Sachsen

Die Computerausstattung unserer Schule wurde mit Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) im Rahmen des Medios-Programms des Freistaates Sachsen gefördert.

Wir freuen uns über moderne Computerkabinette und interaktive Tafeln.