Oberschule Pieschen *** Gemeinschaftsschule

Schule mit besonderem pädagogischem Profil *** Mittelschule

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Medien-LSE

Die Projektergebnisse der 9. Klassen wurden den Eltern präsentiert.

Eine Menge Eltern zeigte mit ihrer Anwesenheit, dass ihnen die Netzerfahrungen und Medieninteressen ihrer Kinder wichtig sind. Damit ist schon viel gewonnen und das Projekt hat eine Teilaufgabe erfüllt. Vielen Dank an Herrn Prager sowie die Klassenleiterinnen Frau Henke und Frau Lutz für die Projektorganisation und die Projektdurchführung.


Im Saal gab es eine gute Stunde intensive Stoffvermittlung von den Schülern an die Eltern und Gäste. Wir konnten filmische Beiträge ebenso erleben wie kurze Vorträge (mit Präsentationen über Beamer) und ein kleines Theaterstück. Dabei ging es um verschiedene Themenbereiche wie Bitcoin, Pädophilie im Netz, Deep Web, Cybermobbing, Online-Shopping, Soziale Netze und und und ...

Vieles war gut gemacht. Manchmal hätte man sich etwas mehr inhaltlichen Tiefgang gewünscht, aber gerade bei den Filmen merkte man, dass viel Kraft, Zeit und Aufwand in der Umsetzung steckte. Eine Reserve und ein Tipp: Arbeitsteilung und klare Vergabe der Teilaufgaben mit einer richtigen Zeitleiste: Inhalt/Drehbuch erarbeiten - Schauspiel/Drehen - Schnitt - Endkontrolle. Im Informatikunterricht der 9. Klassen wird es nach der anstehenden Kurzkontrolle zum Medienprojekt im Lernbereich "Projektarbeit" genau darum gehen. Nicht jeder muss alles mitmachen.


Einige Gruppen waren jedoch auch "mit wenig zufrieden" und leisteten sich inhaltliche Schnitzer. In den Themen war mehr drin! Nur "wikipedia" und "google" (oberste Treffer) reicht als Quelle eben nicht. So blieb bei "Deep web" manches offen bzw. war falsch. Naja, vielleicht bein nächsten Mal. Gut kamen die Themen Online-Shopping, Soziale Medien (Film und Vortrag), Virtuelle Welt und Cybermobbing rüber. Schön anzusehen waren auch die Interviews. In den Filmen steckte viel Liebe zum Detail und viel Mühe drin. Sicher hat es auch Spaß gemacht. Und nun weiter "Mit Gehirn im Netz" ...

IMG_4691
IMG_4691
IMG_4692
IMG_4700
IMG_4704
IMG_4706
IMG_4709
IMG_4712
IMG_4715
IMG_4717
IMG_4720

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 12. Februar 2014 um 07:19 Uhr  

Calliope mini

Schulfilm 2017

Unser Schulfilm 2017 wurde von Herrn Prager online gestellt.

Wer die 16:30 min Zeit hat oder sich nehmen will, kann gern hier klicken: Schulfilm 2017



Der Film enstand aus Anlass der Abschlusspräsentation im Kultusministerium für die Vorstellung der Ergebnisse der wissenschaftlichen Begleitung des Schulversuchs "Schulen mit besonderem pädagogischen Profil / Gemeinschaftsschulen". Herr Prager war wieder sehr fleißig und hat mit (ehemaligen) Schülern und Lehrern unsere tägliche Arbeit reflektiert. Vielen Dank dafür. Am 20.3.2017 wurde der Film von ihm gemeinsam mit Herrn Dreyer im Ministerium vorgestellt.

Mehr dazu hier.

Wetter


Europa fördert Sachsen

Die Computerausstattung unserer Schule wurde mit Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) im Rahmen des Medios-Programms des Freistaates Sachsen gefördert.

Wir freuen uns über moderne Computerkabinette und interaktive Tafeln.