Oberschule Pieschen *** Gemeinschaftsschule

Schule mit besonderem pädagogischem Profil *** Mittelschule

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Sport Sport Lauferlebnis

Lauferlebnis

Minimarathon zum Ferienende. Bei tollem Wetter gab es sogar einen Sieger von uns.

28.4. Bilder ergänzt / Ergebnisliste aktualisiert

Herr Seifert hatte diesmal alles organisiert und für die ca. 40 Starter die Unterlagen in einer großen Kiste nach Johannstadt an den Start gebracht. Dort bekam jeder seine Startnummer und bei Bedarf seinen Starterbeutel. Nach ein paar Fotos und dem einen oder anderen kleinen Schwatz ging es 8.45 Uhr auf die 3,7-km-Strecke in das Heinz-Steyer-Stadion. Schön, dass Schüler, Eltern und zwei Lehrer die Strecke gemeinsam in Angriff nahmen. Da haben auch die Familien gute Organisationsarbeit geleistet. Danke für Fahrdienst und Gepäcktransport. In diesem Zusammenhang ein ganz tolles Lob und ein Riesen-Dankeschön an die Organisatoren des deutschlandweit bekannten Oberelbemarathons. Getränke, Streckensperrung, Urkunden (Sofortdruck), Medaillen, Gepäcktransport, Fotoservice, Musikprogramm ... sorgten für ein schönes Sporterlebnis für unsere Schüler. Bereits gegen 16 Uhr sind die Ergebnislisten online. Bald kann dort jeder auch seinen Zieleinlauf sehen und die Urkunden herunterladen. Auch wenn es einige ganz schön angestrengt hat: wer nicht dabei war, hat etwas verpasst.

Die richtigen Marathonläufer starteten in Königstein über die 42,195 km und hatten sicher mehr zu schwitzen. Dafür war es eigentlich schon zu warm. Für uns war das Sommer-Sonnen-Ferien-Wetter gerade richtig.

Weiter unter gibt es die Bilder vom Start, von der Strecke und aus dem Zielbereich. Toll: Luca aus der 5b hat der den Jungen (7 - 11 Jahre) gewonnen und durfte zur Siegerehrung auf die Bühne. Die Ergebnisse und die Zielfotos bzw. Zieleinlaufvideos werden wir hier verlinken, sobald sie auf der Oberelbemarathonseite zur Verfügung stehen. (Ergebnisseite aller 17 OEM-Läufe / Ergebnisse 2014 / Schulergebnisliste) (Schulbilderservice: Mail z.B. über das Kontaktformular mit Namen an Herrn Dreyer und falls vorhanden kommen die Fotos per Mail zurück / Variante "B": mit USB-Stick bei Herrn Dreyer im Sekretariat melden)

Stimmen zum Lauf auf Facebook und offizielle Infos zum Oberelbe-Marathon

Wer das diesjährige Lauferlebnis verpasst hat, bekommt eine neue Chance: 26.4.2015 beim 18. Oberelbe-Marathon.


Danke für die Organisation, Herr Seifert


Ein Teil unserer Starter. Die anderen standen schon vorn am Start.


620 Starter beim Minimarathon: gleich geht es los ...


Im Ziel mit Medaille und sofort ausgedruckter Urkunde


Siegerehrung auf der MDR-Bühne ...


... und einer von uns ganz oben: Luca Grundke in 15:39 min in der AK 7-11


Herzlichen Glückwunsch, Luca


Wer die längeren Strecken (10 km; Halbmarathon; Marathon) lief, wurde unterwegs angefeuert.
Hier die "Blechlawine" kurz vor dem Stadion

Galerie mit Bildern vor dem Start:

IMG_1133
IMG_1133
IMG_1136
IMG_1138
IMG_1139
IMG_1140
IMG_1145
IMG_1150sieger
IMG_1152
IMG_1154start

Bilder von der Strecke. Mit dem Startschuss 8.45 Uhr ging es los

IMG_1156
IMG_1156
IMG_1157
IMG_1158
IMG_1159
IMG_1160
IMG_1162
IMG_1163
IMG_1164
IMG_1166
IMG_1167
IMG_1168
IMG_1171

Galerie aus dem Zielbereich: Medaillen für die Finisher

IMG_1172
IMG_1172
IMG_1174
IMG_1175
IMG_1176
IMG_1178
IMG_1180
IMG_1181
IMG_1183
IMG_1185
IMG_1186
IMG_1187
IMG_1189
IMG_1190
IMG_1191
IMG_1192
IMG_1193
IMG_1194
IMG_1200

Galerie aus dem Zielbereich von Fam. Gehre:

SAM0766
SAM0766
SAM0768
SAM0771
SAM0775
SAM0777
SAM0778

Perfekte Organisation:

Der Starterbeutel mit Duschbad und Laufinformationen ist zugleich Fahrkarte im VVO am Lauftag. Startnummer draufschreiben, Sachen rein und am Gepäckauto abgeben. Im Ziel ist alles wieder da. Und dort gibt es auch die begehrten Medaillen.


 

Calliope mini

Schulfilm 2017

Unser Schulfilm 2017 wurde von Herrn Prager online gestellt.

Wer die 16:30 min Zeit hat oder sich nehmen will, kann gern hier klicken: Schulfilm 2017



Der Film enstand aus Anlass der Abschlusspräsentation im Kultusministerium für die Vorstellung der Ergebnisse der wissenschaftlichen Begleitung des Schulversuchs "Schulen mit besonderem pädagogischen Profil / Gemeinschaftsschulen". Herr Prager war wieder sehr fleißig und hat mit (ehemaligen) Schülern und Lehrern unsere tägliche Arbeit reflektiert. Vielen Dank dafür. Am 20.3.2017 wurde der Film von ihm gemeinsam mit Herrn Dreyer im Ministerium vorgestellt.

Mehr dazu hier.

Wetter

Tauchsport

Partner des Fördervereins

TSD_logo-160
TSD-Schrift160


Europa fördert Sachsen

Die Computerausstattung unserer Schule wurde mit Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) im Rahmen des Medios-Programms des Freistaates Sachsen gefördert.

Wir freuen uns über moderne Computerkabinette und interaktive Tafeln.