seit 2018 und weiterhin auch

 

Scratch und Python

Lust auf mehr?

Mit WebTigerJython haben unsere Achtklässler bei Herrn Dreyer in der häuslichen Lernzeit zum Thema Algorithmen gearbeitet: https://webtigerjython.ethz.ch/
Anleitungen zum intensiven Nachvollziehen gibt es hier: http://www.python-online.ch unter Turtlegrafik

Wer mehr Lust auf die Sprache Python hat, kann sich den Interpreter bei python.org herunterladen und sich hier informieren: https://www.python-lernen.de/python-idle.htm
Die Empfehlung lautet hier "Klasse 8 und älter", aber wir haben ja auch talentierte, interessierte Siebtklässler . . .

Herr Dreyer hat auch ein paar Bücher, in die man gern mal reinschauen kann. (vorher bitte per Mail anfragen - sonst steckt es nicht in der Tasche wink)

Klassenstufe 5 sowie die Klassenstufe 7 hat sich bei Herrn Dreyer zum Thema Objektorientierung mit Scratch beschäftigt. Viele Schüler hatten Spaß in der Programmierumgebung und so gab es schon ein bisschen "Algorithmen" nebenbei.

Auch hier die Chance auf mehr: Programmierumgebung hier

Mit Klick auf Tutorien bekommt man hübsche Anleitungen als kleine Videos. Belesen kann man sich im Scratch-wiki. Herr Dreyer hat auch hier ein Buch zum Reinschauen parat (vorher bitte per Mail anfragen - sonst steckt es nicht in der Tasche wink):

Im Präsenzunterricht können wir hoffentlich wieder bald mit Calliope mini, Calli:Bot und im GTA mit Arduino arbeiten.

 

Über uns

Wir sind eine relativ kleine Oberschule mit 14 Klassen in einem schönen Altbau von 1889 im Dresdner Stadtteil Pieschen. Mit dem Start des Schulversuchs 2007 wurde das Gebäude nach einer zeitweisen Schließung wieder zum Leben erweckt. Gut 30 Lehrerinnen und Lehrer kümmern sich neben Sozialarbeitern sowie technischen Kräften um knapp 380 Schüler.


Oberschule Pieschen
"Schule mit besonderem pädagogischem Profil / Gemeinschaftsschule"
Robert-Matzke-Str. 14
01127 Dresden
Deutschland
Mo-Fr: 07.00 - 15.00 Uhr

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.