seit 2018 und weiterhin auch

 

2. Stufe Infowettbewerb

5. März 2020 an der TU

Unser Team der Schulsieger im Sächsischen Informatikwettbewerb machte sich nach einer kurzen Begrüßung im Sekretariat gemeinsam mit Herrn Dreyer auf den Weg an die TU. Vielen Dank auch an unsere Zweitplatzierten der Schulstufe, die als Ersatzkandidat bereit waren, einzuspringen. Doch Lukas, Hanna, Laurens und Konstantin waren fit. Trotz "Trecker-Demo" kamen wir gut durch den Verkehr und haben davon nichts gespürt. Pünktlich eröffneten der Wettbewerbsleiter Herr Knapp und der TU-Vertreter Herr Dr. Rohland im Hörsaal der Fakultät Informatik den Wettbewerb.

Wieder ging es zunächst in der Theorie und dann in der Praxis um die Punkte. Anschließend haben die Fachberater und Infolehrer korrigiert und die Ergebnisse der Region Dresden ermittelt. Vor einer Veröffentlichung gibt es eine Zweitkorrektur und die Weiterleitung der besten Arbeiten zum landesweiten Wettbewerb. Ob wir im Juni bei der Siegerehrung für ganz Sachsen wieder dabei sein können? Mal sehen. Das weiß auch Herr Dreyer nicht, aber für die Region Dresden kann er schon vorab berichten: Laurens und Hanna landen im Mittelfeld von je 12 Startern. Lukas und Konstantin liegen im vorderen Bereich von 12 bzw. 7 Startern - da ist es aber noch offen, ob es Preise gibt.

Kleine Galerie:

Über uns

Wir sind eine relativ kleine Oberschule mit 14 Klassen in einem schönen Altbau von 1889 im Dresdner Stadtteil Pieschen. Mit dem Start des Schulversuchs 2007 wurde das Gebäude nach einer zeitweisen Schließung wieder zum Leben erweckt. Gut 30 Lehrerinnen und Lehrer kümmern sich neben Sozialarbeitern sowie technischen Kräften um knapp 380 Schüler.


Oberschule Pieschen
"Schule mit besonderem pädagogischem Profil / G...e"
Robert-Matzke-Str. 14
01127 Dresden
Deutschland
Mo-Fr: 07.00 - 15.00 Uhr

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.