Termine

23.05. Theaterprojekt 8a (-13.06.)
23.05. DE-Prüfung 10/9HS
24.05. Projekttag 5–9 (-25.05.)
24.05. Hackdays (2 Tage)
25.05. Abschlusspräsentation Hackdays (13.30 Uhr - 203)
27.05. Unterrichtsfreier Tag
30.05. MA-Prüfung 10/9HS
01.06. BIO-Prüfung 10/9HS
02.06. PH/CH-Prüfung 10/9HS

Termine

23.05. Theaterprojekt 8a (-13.06.)
23.05. DE-Prüfung 10/9HS
24.05. Projekttag 5–9 (-25.05.)
24.05. Hackdays (2 Tage)
25.05. Abschlusspräsentation Hackdays (13.30 Uhr - 203)
27.05. Unterrichtsfreier Tag
30.05. MA-Prüfung 10/9HS
01.06. BIO-Prüfung 10/9HS
02.06. PH/CH-Prüfung 10/9HS

Landheim: Freitag

Am Freitag kehrten die Schüler unserer Schule von den Landheimfahrten zurück.

Zunächst noch der Verweis auf die nachgereichten Bilder vom Landheim-Donnerstag, >hier< !

Am Freitag kamen zuerst die 6 Busse aus dem KIEZ Schneeberg zurück an die Schule. Die Schüler wirkten sehr zufrieden und einige Erwachsene müde. Auf meine etwas flapsige Frage an zurückgekommene Schüler: "Gibt es jemanden, dem es gefallen hat?" meldeten sich alle aus unterschiedlichen Klassenstufen. Was will man mehr? Das ist auch der Lohn für die Anstrengungen, die Lehrer und Eltern sowie Sozialarbeiter und Schulbegleiter im Interesse unserer Schüler auf sich genommen haben. Vielen Dank dafür. Das ist nicht selbstverständlich! Sicher haben die Schüler viel zu berichten. Ob das alle zu Hause tun? Die erwachsenen Begleiter freuen sich sicher wieder auf ihre Kinder ... Nun wünschen wir allen ein entspanntes und erholsames Wochenende in den Familien.
D. Dreyer

Nachtrag: Im Verlauf des Freitag meldeten dann auch Herr Lange von der 9b sowie Frau Lutz für die 10ab:

"Die 10er sind wohlbehalten gegen 15.30 Uhr eingetroffen. Wir hatten relativ entspannte und sehr erlebnisreiche Tage in den Alpen. Die Teamwork mit den begleitenden Eltern erwies sich ein weiteres Mal als große Stütze."

"Die 9b ist wohlbehalten wieder in Dresden angekommen."

Bilder der 9b:

 

Über uns

Wir sind eine relativ kleine Oberschule mit 14 Klassen in einem schönen Altbau von 1889 im Dresdner Stadtteil Pieschen. Mit dem Start des Schulversuchs im Jahr 2007 wurde das 1994/1995 teilsanierte Gebäude nach einer zeitweisen Schließung als Gemeinschaftsschule zum Leben erweckt. Gut 30 Lehrkräfte kümmern sich neben Sozialarbeitern sowie technischen Kräften um knapp 380 Schülerinnen und Schüler. 2011 wurde der Schulhof erneuert, seit 2012 gibt es in jedem Klassenzimmer Internet. Seit 2014 sind wir MINT-freundliche Schule, seit 2018 auch digitale Schule.

Mehr über uns hier: Wir stellen uns vor


Oberschule Pieschen
Schule mit besonderem pädagogischem Profil / ehemals Gemeinschaftsschule
Robert-Matzke-Str. 14
01127 Dresden
Deutschland

 

   Partner der Schule:

                   

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.