Schulsozialarbeit

Unsere Schulsozialarbeit stellt sich vor

Das Team der Schulsozialarbeit

Mit Beginn des zweiten Schulhalbjahres möchten wir uns bei euch und Ihnen noch einmal vorstellen.
Neben Sabine Kraut, die bereits seit 2016 am Standort tätig ist, komplettiert nun Joel Kofahl das Team der Schulsozialarbeit. Wir beide sind als sozialpädagogischen Fachkräfte des cooperatio Soziale Arbeit & Schule e. V. für eure und Ihre Anliegen Ansprechpartner*innen. Zu finden sind wir im Beratungsraum im Erdgeschoss. Erreichbar sind wir jetzt neu über Festnetz mit direkter Durchwahl, Mobiltelefon und Email.

 

Aufgabenfelder von Schulsozialarbeit:

  • Beratung von Schüler*innen und Eltern

  • Konflikthilfe, Mediation

  • Gruppenarbeit in der Klasse (Klassengemeinschaft, Kommunikation) und thematischen Kleingruppen (Streitschichter, Schulclub, Schülerrat)

  • Beratung von Lehrer*innen, Unterstützung bei Integration und Inklusion

  • Netzwerkarbeit, Vermittlung von externen Hilfsangeboten

  • Kinderschutz/Intervention bei Kindeswohlgefährdung

  • Fachliche Konzept-, Qualitäts- und Weiterentwicklung

Wir sind gemäß § 203 Abs. 1 Nr. 6 Strafgesetzbuch an unsere Schweigepflicht gebunden. Ausnahmen gelten im Rahmen des Kinderschutzes und durch eine unterschriebene Schweigepflichtsentbindung.

In der Regel sind wir von 9.30 Uhr bis 15.00 Uhr an der Schule. Sprecht uns einfach an! Kontaktieren Sie uns gern bei Fragen oder Anliegen!

 

Sabine Kraut:
 
 
 
 

Montag, Mittwoch bis Freitag 9.30 bis 15.00 Uhr im Haus
Montag: 11.30 bis 13.30 Uhr offene Sprechzeit im Beratungsraum
Mittwoch: 11.30 bis 13.30 Uhr im Schulclub
Tel.: 0351 84 70 97 42 / 0152 07 66 56 63
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

   

Joel Kofahl:
 
 
 

Montag, Dienstag, Donnerstag 9.30 bis 15.00 Uhr im Haus
Montag: 11.30 Uhr bis 13.30 Uhr im Schulclub
Dienstag: 15.00 bis 16.00 Uhr offene Sprechzeit im Beratungsraum
Tel.: 0351 84 70 97 42 / 0157 52 46 96 11
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 
Eure/Ihre Sabine Kraut & Joel Kofahl

Das Angebot der Schulsozialarbeit an der „Gemeinschaftsschule Pieschen“ basiert auf § 13a SGB VIII und wird gefördert aus Haushaltsmitteln des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Verbraucherschutz und der Landeshauptstadt Dresden.

Über uns

Wir sind eine relativ kleine Oberschule mit 14 Klassen in einem schönen Altbau von 1889 im Dresdner Stadtteil Pieschen. Mit dem Start des Schulversuchs im Jahr 2007 wurde das 1994/1995 teilsanierte Gebäude nach einer zeitweisen Schließung als Gemeinschaftsschule zum Leben erweckt. Gut 30 Lehrkräfte kümmern sich neben Sozialarbeitern sowie technischen Kräften um knapp 380 Schülerinnen und Schüler. 2011 wurde der Schulhof erneuert, seit 2012 gibt es in jedem Klassenzimmer Internet. Seit 2014 sind wir MINT-freundliche Schule, seit 2018 auch digitale Schule.

Mehr über uns hier: Wir stellen uns vor


Oberschule Pieschen
Schule mit besonderem pädagogischem Profil / ehemals Gemeinschaftsschule
Robert-Matzke-Str. 14
01127 Dresden
Deutschland

 

   Partner der Schule:

                   

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.