seit 2018 und weiterhin auch

 

Informatikwettbewerb Stufe 1

Auch im Januar 2020 beteiligten wir uns wieder am Sächsischen Informatikwettbewerb

Neu: Kl. 5/6 und 9 ergänzt

Am 7.1.2020 starteten die Klassenstufen 7/8 sowie 10 in den Wettbewerb. Einen Tag später folgen die Klassenstufen 5/6 und 9.

Im Theorieteil war es für schon anstrengend. Cäsar-Verschlüsselung ging ja noch, aber Entity-Relationship-Diagramm (Datenbankmodellierung) bereitete dann schon Probleme. Ansonsten waren es bunt gemischte Aufgaben und man spürte im Raum Ehrgeiz sowie Anspannung. Nach der Theoriekorrektur der ersten Gruppe hätte sich Infolehrer Herr Dreyer gern ein paar Pünktchen mehr gewünscht und ist auf die Praxisresultate gespannt. Oder anders formuliert: Ein paar Lösungen mehr hätten wir Euch zugetraut ;-) Im Moment liegen alle dicht beisammen und auch unsere drei Siebtklässler, die es ja gegen Klassenstufe 8 besonders schwer haben, liegen gut im Rennen. (Kl. 10: 15 - 12 - 11 - 10,5 Punkte sowie Kl. 7/8: 15,5 - 12,5 - 10 - 10 - 9,5 - 9 - 9 - 6,5 - 6,5 Punkte --> da ist in der Praxis noch alles drin ... mehr wird nicht verraten!). Im Praxisteil wurde programmiert, Textverarbeitung gefordert und in Datenbanken gearbeitet.

Am Mittwoch (8.1.2020) bekamen es die Klassenstufen 5/6 mit Fragen zum EVA-Prinzip (Geräte) sowie zu sicheren Passwörtern zu tun. In der Praxis ging es um die Nutzung der Werkzeuge Textverarbeitung sowie Präsentation am Beispiel des Mikrocontrollers Calliope. Den kennen einige ja bereits. In Klassenstufe 9 waren Tabellenkalkulation sowie eine kleine Programmierübung in lab.open-roberta.org nicht einfach. Auch die Theorie hatte es in sich: Diagramme, Zahlensysteme und Bildkodierung. Erfreulich, dass sich in Klassenstufe 9 mehrheitlich Mädchen am Wettbewerb beteiligten. Nun könnte man die Fragen stellen: ""Wo waren die Mädchen der anderen Klassenstufen?"" oder gleichberechtigt gendergerecht () ""Wo waren die Jungs Klassenstufe 9?"" Naja, es ist wie es ist. Nun wird eifrig korrigiert, damit wir bis 15.1. die Schulsieger zur 2. Stufe melden können. Die Auszeichnung wird traditionell am letzten Schultag vor den Winterferien im Rahmen der ""Zeugnisausgabe"" beim Klassenrundgang durch die Schulleitung erfolgen.

Kleine Galerie Klassenstufen 7/8 und 10:

Kleine Galerie Klassenstufen 5/6 und 9:

Über uns

Wir sind eine relativ kleine Oberschule mit 14 Klassen in einem schönen Altbau von 1889 im Dresdner Stadtteil Pieschen. Mit dem Start des Schulversuchs 2007 wurde das Gebäude nach einer zeitweisen Schließung wieder zum Leben erweckt. Gut 30 Lehrerinnen und Lehrer kümmern sich neben Sozialarbeitern sowie technischen Kräften um knapp 380 Schüler.


Oberschule Pieschen
"Schule mit besonderem pädagogischem Profil / G...e"
Robert-Matzke-Str. 14
01127 Dresden
Deutschland
Mo-Fr: 07.00 - 15.00 Uhr

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.